Gesundheit

Mehr Männer, die sich plastischer Chirurgie Unterziehen, wie der daddy-do-over-trend steigt in der Beliebtheit

Genau wie Frauen drehen kann zu einer Reihe von Verfahren, bekannt als die „Mommy Makeover“ mehr Männer umarmen Ihre eigene Reihe von Behandlungen, die „Vater-Über,“ steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und verbessern Ihre körperliche Erscheinung. Einem neuen Bericht von der American Society of Plastic Surgeons offenbart, dass mehr als 1,3 Millionen kosmetische Eingriffe wurden durchgeführt, auf Männer allein im vergangenen Jahr, was einer 29-Prozent-Zunahme seit dem Jahr 2000.

Ähnlich wie ein Mommy Makeover, das „Daddy-Do-Over“ besteht aus chirurgischen und nicht-chirurgischen Körperformung und Gesichtsbehandlung Prozeduren, die durchgeführt werden und erfolgt üblicherweise in einer einzigen Operation. Durch diese steigende Tendenz, die Plastische Chirurgie wird immer eine gemeinsame Vatertag Anfrage wie mehr Männer der Meinung, eine op helfen, zu verbessern Ihre Physis und abzuwehren, die „Papa VR“ für eine Weile.

„Es ist offensichtlich, dass Männer nicht über die gleichen körperlichen Veränderungen, die Frauen erleben während der Schwangerschaft und nach der Schwangerschaft, aber Ihren lebensstil nicht ändern, die kann Auswirkungen auf Ihr Aussehen,“ sagte Alan Matarasso, MD, Präsident der American Society of Plastic Surgeons. „Ernährung und Bewegung Muster zu schwanken, und Sie schlafen nicht so viel. Männer, die bemerken, dass Ihr Körper verändert sich durch Alterung und Erziehung, und Sie wird ganz anders Aussehen in Ihren 30er und 40er Jahren. Das ist der Punkt von Papa-Do-Over.“

Nach kämpfen, zu verlieren hartnäckige Fett um die Mitte-Abschnitt durch Diät, der 57-jährige Scott, ein Gastronom in New York City verfolgt, Plastische Chirurgie, wenn Diät und Bewegung konnte ihm nicht helfen erreichen seiner Ziele.

„Ich erkannte, dass ich nie gehen, um zu verlieren Gewicht auf meinem eigenen“, sagte er. „Plastische Chirurgie ist eine persönliche Entscheidung, aber ich kenne Jungs in meinem Alter, die verschiedenen kosmetischen Verfahren. Ich denke, dass ein offener Dialog über Plastische Chirurgie wird immer mehr akzeptabel, vor allem für Männer.“

Mit mehr als 200 000 chirurgische Eingriffe durchgeführt, auf die Männer im Jahr 2018, Nasenkorrektur war die beliebteste und mit mehr als 52.000 Verfahren. Augenlid-Chirurgie rangiert an zweiter Stelle, gefolgt von Fettabsaugung (bis 5 Prozent). Brustverkleinerung (Gynäkomastie) auf Platz vier mit mehr als 24.000 Verfahren bis 22 Prozent seit 2000, und Haar-transplantation an fünfter bis 17 Prozent seit 2017.

Dr. Matarasso sagt, er findet mehr Männer suchen Plastische Chirurgie, um Ihnen helfen, Professionell zu sein, wie Sie fühlen sich zuversichtlich über Fortschritte in Ihrer Karriere und der Teilnahme an den Arbeitsplatz nach der Operation.

Trotz seiner schlanken Körperbau, Dennis, 59, creative director in New York City, auch finden es schwierig, Gewicht zu verlieren in bestimmten Bereichen. Mit dem Wunsch für ein natürliches Ergebnis, unterzog er sich der Operation Kinn und bukkale Fettentfernung Chirurgie, sowie eine eye lift zu erreichen ein jugendlicheres, straffes Aussehen.

„Ich habe in der Mode meiner gesamten Karriere, und es macht mich gut fühlen, wenn ich zu Fuß in den Raum und ich nicht das Gefühl, als wenn ich 60 in einem Raum von 25 – bis-30-jährigen“, sagte Dennis. „Ich trug immer Gewicht in meinem Nacken und Kinn, und meine droopy Augenlider machte mich noch müder als ich eigentlich war. Ich habe gewonnen unerwartete Vertrauen, das durch die kleinen änderungen, die ich habe.“

Fast eine halbe million Botox Verfahren wurden durchgeführt an Männern im letzten Jahr, und mehr als 100.000 Männer hatten filler-Injektionen zur Verringerung der Anzeichen des Alterns. Dr. Matarasso, sagt männlichen Patienten heute umarmen nicht-chirurgische und minimal-invasive Verfahren, um den gleichen Grad als weibliche Patienten.