Gesundheit

Sachkundenachweis für Chemikalienabgabe: An die Auffrischung denken!

Ether abfüllen für die Arztpraxis, Salzsäure abgeben an den Kunden – wie schütze ich mich beim Hantieren mit Gefahrstoffen, was ist bei der Kennzeichnung und Abgabe zu beachten? Kennen Sie sich mit der aktuellen Gesetzgebung aus?

Ab 01.06.2019 muss die Sachkunde gemäß § 11 Chemikalien-Verbotsverordnung regelmäßig aufgefrischt werden: Liegt der Erwerb der Sachkunde länger als sechs Jahre zurück, ist die Teilnahme an einer halb- oder ganztägigen Fortbildungsveranstaltung bei einer zuständigen Behörde oder einer von der zuständigen Behörde hierfür anerkannten Einrichtung* vorgeschrieben. Die Teilnahme an der halbtägigen bzw. ganztägigen Fortbildungsveranstaltung erneuert/verlängert die Sachkunde um drei bzw. sechs Jahre.

Rüsten Sie sich rechtzeitig in unserem ganztägigen Fortbildungsseminar! Dadurch halten Sie Ihre Sachkunde aufrecht und bleiben auf der sicheren Seite.

In dem Fortbildungsseminar erfahren Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Inhalte wie:
• „Wiederholung von Grundlagenkenntnissen“ und
• „Aufbauwissen: aktuelle Änderungen der ChemVerbotsV und weiterer relevanter Rechtsvorschriften wie z.B. der REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, der CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, Explosivstoff-VO, ChemG, GÜG, des Pflanzenschutzmittel- und des Biozidprodukterechts, der
Gefahrstoffverordnung sowie des Abfallentsorgungs- und Gefahrgutrechts.

Referentin: Frau Dr. Angela Schulz Apothekerin, ehrenamtliche Pharmazierätin,
Lehrkraft in der PTA-Schule, Fachapothekerin für theoretische und praktische Ausbildung,
Weiterbildungsbevollmächtigte für die Apothekenkammer Berlin.

Termine und Veranstaltungsort:
Donnerstag, 27.06.2019 I 11:00 – 18:00 Uhr
Deutsche Apotheker- und Ärztebank I Barthstraße 2 I 80339 München
Freitag, 28.06.2019 I 11:00 – 18:00 Uhr
Deutscher Apotheker Verlag I Daimlerstrasse 9 I 70839 Gerlingen

Jetzt anmelden! Gerlingen / München
Frau Makbule Erdogan I Telefon 0711 2582-270 [email protected]

Preis: 
€ 186,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für DAZ-Abonnenten
€ 239,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für Nicht-Abonnenten
Bis zu 14 Tage vor Seminarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei einem Rücktritt von weniger als 14 Tagen vor
Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen erheben wir eine Bearbeitungspauschale von 50,- Euro. Die Stornokosten entfallen, wenn ein Ersatzteilnehmer erscheint.

* Der Deutsche Apotheker Verlag ist anerkannte Einrichtung zur Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen nach § 11 Absatz 1 Nummer 2 ChemVerbotsV. (Bescheid vom
11.04.2019 durch das Regierungspräsidium Tübingen, Referat 114 – Chemikaliensicherheit)

Deutscher Apotheker Verlag
Birkenwaldstraße 44 | 70191 Stuttgart

Telefon 0711 2582 -270 | Telefax 0711 2582 -390
www.deutscher-apotheker-verlag.de

Quelle: Den ganzen Artikel lesen