Haustiere

Unsere Fünf Top-Tipps für das Labor-Day-Grill Sicherheit

blog_apcc-labo0r-day_083019_main.png

Sommer kommt zu einem Ende, aber es ist noch Zeit für viel Spaß in der Sonne. Möglicherweise rüstet sich für das Labor-Day-Feierlichkeiten wie den allseits beliebten Grill im Hof, so die ASPCA Animal Poison Control Center (APCC) teilen will seine top-Tipps für das halten Sie Ihre Haustiere sicher während Sie genießen das lange Wochenende.

1. Halten Sie Speisen und Getränke von Paws Erreichen

Essen und Getränke sind wichtige Komponenten in jedem Grill. Aber einige common Lebensmittel, die Menschen lieben, sind nicht sicher für unsere pelzigen Freunde. Zwiebeln und Knoblauch verursachen können Haustiere Magenverstimmung, oder sogar Anämie (vor allem bei Katzen), wenn eine große Menge gegessen wird, und Weintrauben und Rosinen können dazu führen, Nieren Schäden. Darüber hinaus werden auch Produkte mit Xylit, ein Süßstoff gefunden in Gummi und andere Zucker-freie Lebensmittel, kann dazu führen, niedriger Blutzucker, Leber-Schaden und sogar Tod bei Hunden.

Alkoholische Getränke und Marihuana beeinflussen können Tiere genauso wie Menschen, aber viel kleineren Mengen benötigt werden berauschen Sie. Es kann auch setzen Sie mit einem Risiko für weitere schwerwiegende Probleme, wenn Sie anfangen, Erbrechen und möglicherweise zu aspirieren. Werden Sie sicher zu halten, party-snacks und drinks und die out-of-paws erreichen und vermeiden Sie die Behandlung von Ihrem Haustier, um alle Menschen zu Essen.

Wenn Sie Ihre Haustiere an einen Grillabend mit Ihnen, Fragen Sie andere Gäste, um Ihre Platten und Geldbörsen sicher außerhalb der Reichweite.

2. Achten Sie darauf, Wo Sie Verwerfen Fett

Hunde sind wahllose Esser, was bedeutet, dass, wenn etwas aussieht oder gut riecht, werden Sie es in Ihren Mund.

Wenn Sie dump das Fett aus dem grill auf Kies oder sand, Ihr Hund wird wahrscheinlich versuchen, chow-chow nach unten, ohne einen zweiten Gedanken.

Dies kann zu schweren Magen-Reizungen, Darm-Blockaden, als auch als Pankreatitis von der Fett selbst. Fett erlaubt sein sollte, zu kühlen, und dann verworfen, die direkt in den Müll, anstatt weggeworfen auf dem Boden.

3. Lassen Sie keine Haustiere Unbeaufsichtigt in der Nähe von Offenem Wasser

Einige Hunde lieben es zu schwimmen und es ist eine große low-impact-übung, vor allem für ältere Hunde mit arthritis.

Aber, Hunde können gefährdet sein, zu ertrinken, vor allem, wenn Sie nicht verwendet werden, um zu schwimmen und Sie fallen in einen pool.

Darüber hinaus pool-Chemikalien kann gefährlich sein, besonders, wenn Sie nicht verdünnt. Einnahme von zu viel pool-Wasser kann geben Sie Ihrem Haustier eine Magenverstimmung, und Chlor-und Brom-Tabletten und-Granulate können zu Verbrennungen im Mund-und Rachenraum, wenn Hunde auf Ihnen zu kauen.

Immer überwachen Sie Ihre Haustiere rund um den pool, oder jede andere Stelle von Wasser. Wenn Sie vor Ort alle pool-Chemikalien herumliegen, legen Sie Sie sicher Weg. Sie können auch prüfen, eine Schwimmweste für Ihr Haustier für zusätzlichen Schutz.

4. Entsorgen Sie Lebensmittel Sicher

Sobald alle fertig mit dem Essen, stellen Sie sicher, dass es gibt eine überdachte Mülleimer für Sie zu entsorgen Sie Ihre Lebensmittel und Müll. Allgemein gesehen, am Grill, Objekte wie Spieße können Verletzungen verursachen, um den Magen und Darm, wenn Sie gegessen werden, die von Haustieren, und ähnlich, Maiskolben sind eine häufige Ursache für intestinale Blockaden bei Hunden, weil Hunde neigen dazu, zu schlucken große Stücke statt kauen Sie Sie.

Denken Sie daran: wenn es riecht wie die Nahrung, die Hunde wahrscheinlich, es zu Essen.

5. Suche nach Anzeichen von Hitzschlag

Hunde, vor allem diejenigen mit kurzen Schnauzen wie Bulldoggen und Möpse können leicht überhitzt werden und oft werden Sie auch weiterhin spielen, auch wenn Sie leiden Hitzschlag. Werden Sie sicher, dass Ihre Haustiere haben viel Wasser und Zugang zu Schatten, wenn die Ausgaben Zeit im freien.

Wenn Ihr Hund kann nicht aufhören, keuchend, schwach zu sein scheint oder wackelig, oder wenn Sie Erbrechen, geraten Sie in eine klimatisierte Umgebung oder decken Sie Sie mit einem nassen Handtuch sofort.

Eine Reise zum Tierarzt ist empfehlenswert, auch wenn die Symptome verbessern, weil Hitzschlag verursachen kann, die unsichtbaren Probleme, wie anormale Blutgerinnung, Nieren-Schäden und Flüssigkeit um das Gehirn. Hitzschlag ist eine schwere, lebensbedrohliche Zustand und die Verzögerung bei der Behandlung tödlich sein kann, so bewusst und schnelles handeln ist entscheidend.

Der beste Weg, um zu vermeiden, jede Arbeit Tagesausflüge zu den not-Tierarzt ist die Prävention. Halten Sie ein wachsames Auge auf Ihre vierbeinigen Freunde und achtsam mit unseren Sicherheits-Tipps! Auch, bevor Sie sich zu Ihrem Tag der Arbeit Einkaufen, schauen Sie sich unseren Shop Mit Ihrem Herzen BBQ-shopping-Liste, so dass Sie sicherstellen können, dass Ihre Lebensmittel Tierschutz-zertifiziert.

Wenn Sie irgendeinen Grund zu vermuten, dass Ihr Haustier zu sich genommen hat, etwas giftig, Kontaktieren Sie bitte Ihren Tierarzt oder das Tier Poison Control Center, 24-Stunden-hotline unter (888) 426-4435.