Haut & Körperpflege

Shiseido Zeichen Tory Burch Schönheit Lizenz

Shiseido unterzeichnet hat, ein beauty-Angebot mit Tory Burch. Unter den Bedingungen der Vereinbarung, Shiseido haben die weltweite Lizenz zu entwickeln, zu vermarkten und zu verteilen, Tory Burch beauty-Produkten, effektive Jan. 1. Die Lizenz wurde gehalten von Estée Lauder Cos. seit 2011 ist. Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Jetzt, Tory Burch ‚ s beauty-Sortiment besteht aus einer Handvoll von Düften Tory — Burch, Signatur, Wie im Himmel, Klopf auf Holz, Bel-Azur, Liebe Unerbittlich und Nuit Azur. Unter Shiseido, der plan ist für die Burch ‚ s beauty-Bereich zu erweitern. Darüber hinaus wächst das Duft-Geschäft, Shiseido Pläne zur Erkundung der Möglichkeit der Einleitung andere beauty-Kategorien. „Es gibt eine Menge Möglichkeiten“, sagt Marc Rey, Präsident, chief executive officer und chief growth officer von Shiseido Americas. “Es gibt Möglichkeiten in Bezug auf die Kundenbasis, die Marke ist bedeutsam, in den USA aber können wachsen viel besser hier. Es gibt Globale Potenzial — wir erhöhen die Kundenbasis der Rekrutierung.“ “Tory ‚ s sehr viel in Schönheit und digital, und es gibt eine Menge Dinge, die wir tun können, in Bezug auf digitale Innovationen und ehrlich gesagt, über Düfte. Also ja, wir können wachsen Düfte, aber die Marke hat sicher Potenzial, zu wachsen, über Düfte,“ Rey weiter. Siehe Auch: Lauren Hutton, Wie die Beauty-Branche Hat sich Geändert Tory Burch ist der Duft-Linie hat bereits bedeutende internationale Exposition, Rey darauf hin, vor allem in China und Japan, aber noch ungenutztes Potenzial besteht in Nord-und Südamerika, stellte er fest, wo die „Mode ist sehr, sehr stark.“ Burch, in einer E-Mail sagte, Sie wollte tiefer eintauchen in die Schönheit, wusste aber, dass die Marke benötigt die richtigen strategischen partner. Die Marke arbeiten mit Shiseido centers of excellence weltweit, stellte er fest — mit dem Duft-Gruppe in Paris, mit den make-up-group in New York, und möglicherweise mit der Haut Pflege Gruppe in Tokyo, für die Zukunft zu entwickeln Produktinnovationen, Rey hingewiesen. Tory Burch beauty-business wird laufen aus New York, verwaltet von Shiseido Americas. Masahiko Uotani, Präsident und chief executive von Shiseido, darauf hingewiesen, dass die Tory Burch Marke hat eine eindeutige Identität und ist „genau die Art von innovativer partner wir suchen zur Verstärkung unseres portfolio, da wir weiterhin neue Wege zu finden, zu kultivieren, consumer engagement und bringen Wert für unser Geschäft und für die Gesellschaft.“ Er sagte, dass die Shiseido-Pläne nutzen, seine R&D -, Technologie-und beauty-expertise zu „maximieren“ Potenzial für die Marke. „passt perfekt in unser portfolio, und es passt eine ganze Menge in unseren Werten zu,“ Rey sagte. “Aus betriebswirtschaftlicher Sicht … es ist eine moderne, lebendige, amerikanischen Luxus-Marke, die sehr komplementär zu unserem portfolio. Wir haben vor allem die europäischen Marken in unserem portfolio.“ Siehe Auch: Danielle Lauder Make-Up Bereitet Launch Shiseido abgeholt Dolce & Gabbana Duft-Lizenz im Jahr 2016, und hat auch die Lizenzen für Elie Saab, Issey Miyake, Narciso Rodriguez, Serge Lutens und Zadig & Voltaire Düfte. Die Werte, auf die Ende, Rey darauf hin, dass Burch begangen hat, sich selbst zu Ursachen, einschließlich der Ermächtigung der Frauen, und dass Sie offen für „die Dinge anders zu machen,“ einschließlich der digitalen front. „Wir haben ein motto bei Shiseido, die ‚beauty-innovation für eine bessere Welt.‘ Auf beide Teile, Schönheit, innovation und eine bessere Welt, Tory ist komplett ausgerichtet, mit unseren Werten,“ Rey sagte. Für Rey, Tory Burch deal ist die erste, seit er Hinzugefügt, chief growth officer seinen job description im Januar. Er lehnte es ab, im detail zu sprechen über Shiseido ist M&Eine Strategie, aber darauf hingewiesen, dass das Unternehmen versuche „zu tun intelligente Akquisitionen die Ergänzung unserer portfolio ergänzen unsere know-how“ und die Chancen span Hautpflege, make-up, Düfte und Technologie. UHR: Promi-Make-up-Artist Patrick Ta Gespräche, die Arbeit Mit Adriana Lima und Rihanna