Medikament

Purdue Pharma beginnt Kapitel 11 Konkurs Reise

Purdue Pharma bekommt seinen Tag im Gericht am Dienstag nach der Oxycodon bereits maker Konkurs angemeldet und verhandelt eine mögliche multi-Milliarden-dollar-Siedlung zu lösen, Tausende von Klagen.

Eine erste Anhörung findet in einem Bundesgericht in White Plains, New York, für Kapitel 11 Konkurs. Purdue Insolvenz-Schutz späten Sonntag, der erste Schritt in einem plan, es sagt würde $10 Milliarden auf $12 Milliarden zu Hilfe zu erstatten, die staatlichen und lokalen Regierungen, und bereinigen Sie den Schaden, der durch leistungsfähige verschreibungspflichtige Schmerzmittel und illegale Opiate, einschließlich heroin.

Diese Medikamente wurden beschuldigt, für mehr als 400.000 Todesfälle in den USA in den vergangenen zwei Jahrzehnten.

Zwei Dutzend Staaten unterzeichnet haben, auf den settlement-plan zusammen mit den wichtigsten Juristen, die vertreten viele der 2.000-plus lokalen Regierungen verklagt Stamford, Connecticut-basierte Purdue Pharma. Aber auch andere Staaten haben sich stark dagegen.

___

WAS HABEN WIR ZU ERWARTEN VON DIESEM ERSTEN ERSCHEINEN VOR GERICHT?

Diese konzentrieren sich im Allgemeinen auf Haushalt und dafür, dass das Unternehmen halten können, die Zahlung der Rechnungen als einen fortlaufenden Betrieb während seiner Kapitel 11 Konkurs.

Laut dem Gericht docket, Richter Robert Drain hören Anträge auf Autorisierung von Zahlungen der Löhne an die Mitarbeiter, kritische Lieferanten, Energieversorgern und anderen wichtigen Parteien.

Fordham Law Professor Richard Squire, sagte Drain wird wahrscheinlich hören, von Anwälten Einspruch gegen die Archivierung und beschreibt es als eine „schlechte glaube-Behauptung.“ Drain kann der Tabelle die Argumente für einen anderen Tag.

___

WELCHE WICHTIGEN FRAGEN WIRD DER RICHTER ENTSCHEIDEN?

Abfluss wird schließlich entscheiden, ob Sie genehmigen oder ablehnen, die Abwicklung oder suchen Modifikationen.

Dies ist kaum ein standard-Konkurs. Weil so viele Mitgliedstaaten Einwände gegen die Abrechnung, könnte es erschweren den Prozess. Mitglieder der Sackler Familie, die Besitzer der Purdue University, sind immer noch versuchen, um mehr Staaten zur Unterzeichnung auf.

Drain wird den Vorsitz über die Frage, ob die Klagen gegen die Sacklers in staatlichen Gerichte werden in der Lage sein, um vorwärts zu bewegen, und was wird aus den Unternehmen selbst. Unter dem VORBEHALT Siedlung deal, er würde weiter arbeiten, aber mit Gewinn verwendet, um den Vergleich zu bezahlen. Eine andere alternative? Ablassen könnte, um die Unternehmen verkauft werden.

Eine einzige große Siedlung oft als der beste Weg zur Lösung von Fällen wie diesen, Konkurs Anwalt Jerry Reisman sagte. Er stellte fest, dass es im Grunde Geld in einen riesigen Topf gerecht verteilt werden, und es würde schneiden Sie die Kosten des Holens von verschiedenen Fällen durch verschiedene Gerichte.

„Alle Aktien in einigen geordneten Art und Weise“, sagte er.

Ohne eine große Siedlung, alle, die Kläger könnten sich wind in einem Rennen zu prozessieren, in den anderen Gerichten und bekommen Sie ein Urteil, bevor der Firma das Geld ausgeht.

___

WER IST RICHTER ABFLUSS?

Drain ist ein ehemaliger Konkurs Anwalt mit der Columbia University Jura-Studium. Er dient als ein US-Konkurs-Richter für den Südlichen Bezirk von New York.

Er hat den Vorsitz über eine high-Profil in Kapitel 11 Fälle, in denen Unternehmen wie die Hostess Brands und Sears. Im letzteren, Abfluss früher in diesem Jahr gab hedge-fund-mogul Eddie Lampert eine zweite chance zur Wiederbelebung der legendären Marke und sparen Sie 45.000 Arbeitsplätze.

___

WIE LANGE DAS INSOLVENZVERFAHREN DAUERN?

Ein komplizierter Fall wie dieser könnte bis zu ein Jahr, aber juristische Experten glauben, dass die beteiligten wollen eine schnelle Abwicklung.

Je länger ein Unternehmen bleibt in Konkurs, der mehr ausgegeben wird, Anwaltskosten und andere Kosten. Aber eine änderung der ursprünglichen Siedlung zu befriedigen mehr Fällen eine Verzögerung der Fall.