Persönliche Gesundheit

Alten -, protein -, neue tricks: Studie verbindet eine protein-Antikörper-Immunität für die erste Zeit

Humanes cytomegalievirus (HCMV) kann nicht ein Haushalt name so weit wie Viren gehen, aber nach Xiaoping, Zhu, professor und Stuhl in der Veterinär-Medizin an der UMD, die Hälfte der Bevölkerung zu Fuß rund um den campus ist wahrscheinlich ein Träger. Einmal vergeben, es legt ruhend in Ihrem Körper für den rest Ihres Lebens und kann aufflammen, wenn das Immunsystem stark beeinträchtigt ist, indem Sie Grippe-ähnliche Symptome. Dies wird zu einem schweren problem für Menschen, die bereits geschwächten Immunsystem, zum Beispiel die sehr junge, alte, schwangere Frauen, organ Transplantationen oder HIV/AIDS-Patienten. Mehr über, jedoch, ist, dass HCMV ist die häufigste infektiöse Ursache für angeborene Fehlbildungen in der Welt, einschließlich Entwicklungsstörungen und Schwerhörigkeit. Aber wie kann ein protein sein, einen wesentlichen Beitrag in der Entwicklung von Geburtsschäden, und halten auch das Potenzial für die Linderung der Symptome von Autoimmunerkrankungen wie lupus? In einem neuen Papier veröffentlicht in Nature Communications, Zhu und seine Kollegen helfen, diese Frage zu beantworten und entdecken Sie die Mechanismen, die dazu führen, dass der multi-Facetten-Prävention und-Behandlung.

„HCMV bleibt schlafend in unseren Zellen“, erklärt Zhu. „Dann, eines Tages, Sie sind gestresst, Sie haben zu viel Los, und Ihre Immunität verringert so, dass das virus bis zum Frühjahr wieder auf.“ Dies ist der Fall mit alle Stämme des herpes-Viren wie HCMV, Windpocken und herpes simplex. HCMV kann ähnliche Symptome der Grippe-virus. Aber anders als die Grippe, es bleibt in Ihrem Körper und Ihrem Immunsystem, härter zu arbeiten als normal, um gegen das virus und halten es in Schach.

Es kann auch übergeben werden, über die Plazenta, um einer schwangeren Mutter das ungeborene Kind nicht nur Auswirkungen auf das Kind, das Immunsystem, aber auch möglicherweise verursacht Geburtsfehler. „Wenn die Mutter infiziert, breitet sich das virus von der Mutter auf das baby und kann zu geistigen Behinderungen, Verlust der Sehkraft und Taubheit. Die Menschen sind sich bewusst von dieser Sorge mit dem Zika-virus zum Beispiel, aber Zika nicht in Ihrem system bleiben für das Leben, wie HCMV, und es ist nicht vorhanden in 50 bis 80 Prozent der Bevölkerung weltweit, je nachdem, wo Sie Leben“, sagt Zhu.

Dies macht die Untersuchung von HCMV und die Mechanismen, die dazu beitragen, die Dauerhaftigkeit und die übertragung mit einer hohen Priorität für die medizinische Gemeinschaft, mit den Nationalen Instituten der Gesundheit (NIH) zur Finanzierung der Zhu ‚ s work. Das Immunsystem hat zwei Arme der Immunität, die auf zellulärer und Antikörper, spezifisch zu zerstören bugs. Die Mechanismen des US11-proteins, die es ermöglichen, HCMV zu entziehen, weißen Blutkörperchen, töten Viren auf die zelluläre Ebene bekannt sind, aber in dieser neuesten Veröffentlichung von Zhu, die er und seine Kollegen diskutieren eine neu entdeckte Funktion des gleichen proteins beeinträchtigt Antikörper-Immunität. Antikörper-Immunität, die normalerweise verhindert, dass Viren eindringen und infizieren, nicht infizierten Zellen und labels, die die infizierten Zellen werden zerstört die weißen Blutkörperchen. Aber US11 Angriffe auf einen spezifischen rezeptor, der nicht nur natürlich stärkt Ihre Immunität, sondern leitet auch schützende Antikörper von der Mutter übertragen werden, um den Fötus. Mit dieser rezeptor beeinträchtigt, HCMV kann reduzieren übertragung dieser kritischen Antikörper, was in der Anfälligkeit für alle Arten von Geburtsschäden, und zumindest Beeinträchtigung der kindlichen Immunität in Ihrem gesamten Leben.

„Dies ist das erste mal, dass wir entdeckt, dass dieser virus, oder irgendwelche Erreger, hat diese Strategie zu zerstören diese rezeptor-Funktion und reduzieren die Antikörper-Funktionalität“, sagt Zhu. „Antikörper sind auch zur Behandlung von Krankheiten wie AIDS, Krebs, und stellen Sie Impfstoffe, und dieser Mechanismus ist weniger effektiv. Durch das Verständnis dieser Funktion, können wir hoffentlich herausfinden, Methoden-block, der den Mechanismus in der Zukunft.“

Darüber hinaus Prävention für Geburtsschäden und Immunsystem Dysfunktion, Zhu sieht eine weitere mögliche Behandlung profitieren, für die dieser Mechanismus für Patienten, die kämpfen mit Autoimmunerkrankungen. „Die Menschen haben viele Autoimmun-Erkrankungen, und in diesen Fällen wie lupus, es ist tatsächlich unser Immunsystem, die bewirkt, dass die Krankheit, die geregelt ist durch Antikörper“, erklärt Zhu. „Bei diesen Patienten, die wir besorgt sind, wie zu verringern, Autoimmun-Antikörper, weil Ihre überproduktion verursacht Schäden auf unsere eigenen Gewebe und Zellen, um Schwellungen in den Gelenken und erhebliche Schmerzen. Da dieses protein US11 erleichtern kann-Antikörper-Abbau zu unterdrücken und Antikörper-Funktion, könnte es verwendet werden beim Menschen zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen und Ziel dieser krankmachenden Antikörper indirekt profitieren Patienten mit immun-Krankheiten.“

Diese therapeutische Perspektive ist patentiert durch UMD durch Zhu und Xiaoyang Liu, die die Wichtigkeit betonen, die direkt die übersetzung der Grundlagenforschung, wie dies in applied Ergebnisse und Behandlungsmöglichkeiten, nicht nur für Menschen, sondern für Tiere, die infiziert sind, mit ähnlichen Viren. „Gesundheit von Mensch und Tier Forschung miteinander verbunden ist“, sagt Zhu. „Ähnliche Kenntnisse können verwendet werden, um die Förderung der tierischen und menschlichen Gesundheit und Krankheiten-pass direkt von Tieren auf Menschen und Umgekehrt.“