Persönliche Gesundheit

Diese Frau, die Fanden 4 Parasitäre Würmer Wachsen in Ihrem Auge, Nach dem Ausführen Durch einen Buggy Weg

eye-worms

Einen parasitären Wurm-Infektion, die einmal dachte, dass Sie nur found bei Kühen hat gezeigt, in eine zweite person in nur zwei years—und es hat sich Experten besorgt, dass es möglicherweise auf dem Vormarsch in den USA.

Der Wurm in Frage, die Wissenschaftler bekannt als Thelazia gulosa, oder "Vieh Auge worm" wird übertragen durch Gesicht fliegt which pick-up T. gulosa nach der Fütterung auf die Tränendrüse Sekrete (aka, die Lösung, schmiert der Augapfel) von Rindern, die nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention. Von dort aus werden die Rinder-Augen-Würmer dringen in die fly's Mundwerkzeuge, bis er ernährt sich again—in der Regel Hinterlegung T. gulosa in der zweiten host's bindehautsack im Auge, wo Sie weiter wachsen.

Der erste Fallbericht der Infektion wurde veröffentlicht in der American Journal of Tropical Medicine und Hygiene im Jahr 2018, nach der eine 26-jährige Frau aus Oregon felt irritation in Ihrem linken Auge und das Gefühl eines Fremdkörpers. Schließlich, 14 Würmer wurden entfernt von der patient's Auge im Laufe von 20 Tagen. 

Jetzt der zweite Fall, Bericht, veröffentlicht Donnerstag in der Klinischen Infektionskrankheiten, erzählt die gleiche story—diesmal eine 68-jährige Frau, die wahrscheinlich abgeholt, die Infektion auf einen Lauf in Kalifornien, während swatting fliegt Weg von Ihrem Gesicht. “Sie erinnert sich swatting Fliegen von Ihrem Gesicht und spuckt Sie aus Ihrem Mund,” den Fall berichten, sagt.

Die Frau bemerkte die irritation in Ihren Augen, wie die Frau in dem ersten Fall zu berichten, Anfang März 2018. Bei der Bewässerung Ihres Auges, der patient endete entfernen von zwei transparenten, beweglichen Spulwürmer. Am nächsten Tag, einem Augenarzt entfernt ein Dritter Wurm, und ein paar Wochen später die vierte und Letzte Wurm entfernt wurde. Danach die patient's Bindehautentzündung gelöst. 

Der Wurm gesammelt durch den Augenarzt wurde an der California State Public Health laboratory—und später nach den Centers for Disease Control and Prevention's Parasitäre Krankheiten Verweis Laboratory—wo es wurde festgestellt, dass eine Erwachsene weibliche T. gulosa, Vieh oder augenwurm. 

Zum Glück, beide Patienten erholten sich von der Infektion. Aber der T. gulosa kann zu Komplikationen führen. “Gelegentlich, die Würmer Wandern über die Oberfläche des Auges und die Ursache von Hornhaut-Narben, der Opazität und Blindheit,” der erste Fall-Bericht.

Die meisten rätselhaften Teil dieser cases—abgesehen von zwei Frauen ziehen mehrere live-Würmer aus Ihren eyes—ist die zunehmende Verbreitung der Würmer zeigt sich in den Menschen. "Die Gründe für diese Spezies erst jetzt Menschen infizieren bleibt unverständlich," nach dem neuesten Fall zu berichten. 

Trotzdem, der Bericht bestätigt, dass der zweite Fall der Infektion in den Vereinigten Staaten könnte eine schlechte Nachricht. “Eine zweite die Infektion des Menschen mit T. gulosa aufgetreten ist innerhalb 2 Jahren der erste deutet darauf hin, dass diese möglicherweise im entstehen begriffene Zoonose-Krankheit in den Vereinigten Staaten," nach dem Fall berichten. Zu diesem Zweck haben die Forscher sagten, dass diese infections bei Menschen require überwachung auf etwaige weitere Fälle. Also, wenn Sie das Gefühl, keine Reizungen im Auge, gepaart mit etwas, das fühlt sich ein Wurm, bekommen es überprüft out—nicht nur für Sie, sondern für die öffentlichkeit, wissen Sie?

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich für the Gesunde Living newsletter