Schönheit & Balance

Vertriebs-Dip und Laufzeiten Webstuhl, als Revlon Erwägt Verkauf Optionen

Durch die zahlen, Revlon Inc. Anzeichen für einen Kampf. Das beauty-Unternehmen veröffentlicht weitere Rückgänge in Umsatz und einen erweiterten Verlust für sein jüngstes Quartal. Die zahlen kommen zu einem wichtigen Zeitpunkt für das Unternehmen — das Unternehmen gesagt wird, erschlossen Goldman Sachs zur Erforschung der potenziellen Verkauf Optionen, entweder für das gesamte Unternehmen oder Teile des Unternehmens. Der Nettoumsatz für das Quartal Sept. 30 gab um 8,9 Prozent auf $596.8 Millionen, von $655.4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dips kamen aus der Revlon Marke und das Portfolio-segment umfasst Marken wie Almay und Mitchum. Bei Revlon, Teil der dip war aufgrund der Einzelhändler die Reduzierung der Lagerbestände und einer insgesamt Rückgänge in der Masse make-up, so das Unternehmen. Revlon verzeichnete auch einen deutlich höheren Netto-Verlust von $44.7 Millionen, verglichen mit $11,1 Mio in der Vorjahresperiode. "Während wir enttäuscht waren, mit der negative Ergebnisse im Nordamerika-Geschäft sind wir weiterhin zufrieden mit der Dynamik und ein starkes Wachstum erzielen wir in Elizabeth Arden und den ausbau unserer Geschäfte in China, travel-retail und e-commerce," sagte Debbie Perelman, Revlon president und chief executive officer. "Trotz top-line Weichheit, sahen wir Wachstum in Profitabilität in drei unserer vier Segmente, sowie verbesserte cash-flow-Nutzung aufgrund unserer Kosten-Optimierungs-Programm, die bleibt dabei auf der Strecke zu liefern, die zuvor angekündigt, die Kosten zu senken." Auf ein Gespräch mit Wall-Street-Analysten am Freitag, Perelman beantwortet Fragen über die company's Pläne und bevorstehende 2021 Laufzeiten, die einige Quellen aus der Industrie spekulierten ein Grund für den company's Erforschung von strategischen alternativen. Perelman sagte, das Unternehmen arbeite mit der die Kreditgeber zur Refinanzierung der Darlehen mit Fälligkeit im Jahr 2021, und dass Sie hatte $167 in der verfügbaren Liquidität ab dem letzten Quartal. Aber Revlon hat mehrere Darlehen, die Reifen in das Jahr 2021. Laut SEC-filings, als von Sept. 30, Revlon hatte $79.5 million hervorragend auf ein asset-basierten Darlehen, $345 Millionen auf eine revolvierende Kreditfazilität, und $498 Millionen, in Höhe von 5,75 Prozent senior notes, die alle mit Fälligkeit im Jahr 2021. "Wir arbeiten ständig daran, mit unseren Kreditgebern zur Refinanzierung der 2021 beachten Sie die Laufzeiten," sagte Revlon chief financial officer Victoria Dolan auf Friday's nennen. "Wir arbeiten weiterhin aktiv zu verwalten, die Kapitalstruktur und die Refinanzierung." Das Unternehmen nahm weitere $200 Millionen term loan früher in diesem Jahr, gesichert von American Crew. Revlon hat gekämpft für Jahre. Das Unternehmen ist bekannt für seine Drehtür von ceo's — Fabian Garcia, der die Rolle vor Perelman, dauerte weniger als zwei Jahre — und hat sich Rückgänge auf den meisten core-Marken, mit Ausnahme von Elizabeth Arden, die er erwarb im Jahr 2016. In der jüngsten Quartal, Revlon Marke der Umsatz um 12,9 Prozent im Quartal, um $217.3 Millionen. Die business' auch der Gewinn getaucht, um $7,3 Mio. aus $36.8 Millionen. Das dip war getrieben durch geringere Umsätze, niedrigere Bruttomargen und höhere Marke unterstützen, teilte das Unternehmen mit. Portfolio-segment ging der Umsatz um 14,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, auf $118.2 Millionen. Der dip war getrieben durch geringere Umsätze bei Almay, die das Unternehmen sagte, waren aufgrund der Kategorie und lehnt "erhöhte promotionality," plus dips in CND und Pure Ice Nagellacke "nach der Beendigung der primären Quelle der Verbreitung." Duft der Umsatz tauchte um 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr, auf $138.1 Mio., bedingt durch niedrigere Umsätze von Juicy Couture und Britney Spears. Kurve Tat gut im Quartal mit mehr Umsatz, teilte das Unternehmen mit. Elizabeth Arden bleibt der Lichtblick das Geschäft und erzielte 0,9 Prozent Steigerung des Umsatzes auf $123.2 Millionen. Die Marke ist gut International mit seiner Ceramid und Prevage Produktlinien. Perelman, sagte der company's skin care wuchs um 29 Prozent auf basis unveränderter Wechselkurse im Laufe des Quartals. Geographisch lag der Umsatzrückgang in Nordamerika und International, mit Ausnahme von Elizabeth Arden, die wuchs International, trotz 26,8 Prozent Sprung in Umsatz Nordamerika. E-commerce-Start ist ein wichtiger Kanal für das Unternehmen und wuchs auf 66 Prozent im Quartal. Das segment stellt nun etwa 9 Prozent aller Revlon Umsatz, von 5 Prozent im Vorjahreszeitraum. Ein Teil dieses Wachstum war getrieben durch die Einführung von Revlon make-up in China, die live ging im Juli, teilte das Unternehmen mit. Revlon sagte, es erwartet wird, sparen Sie zwischen $90 Millionen und $95 Millionen im Jahr 2019 die Kosten zu senken. Für mehr aus WWD.com siehe: Estée Lauder Bringt die Digitale Schatten-Matching-Tool in die Läden Neue NJ Beauty-Lab dreht sich Um Einflussfaktoren & Innovation Mit dem Fokus auf Haar, Sally Beauty Vertriebs-Dip, aber das Ergebnis Springen