Kinder Gesundheit

AstraZeneca: Geimpfte erzählen, wie sie über den Corona

Nachdem vereinzelt schwere Nebenwirkungen in zeitlichem Zusammenhang mit einer Impfung gegen Covid-19 aufgetreten waren, wird seit Anfang der Woche der Impfstoff von AstraZeneca vorerst nicht mehr für die Altersgruppe unter 60 empfohlen. Rund 2,8 Millionen Menschen haben das Präparat in Deutschland bereits erhalten – die meisten von ihnen müssen nun abwägen, ob sie auch die […]

Kinder Gesundheit

Thrombose nach Impfung oder wegen der Antibabypille

»Bei der Anwendung (…) ist Ihr Risiko für die Ausbildung eines Blutgerinnsels höher, als wenn Sie keines anwenden. In seltenen Fällen kann ein Blutgerinnsel Blutgefäße verstopfen und schwerwiegende Probleme verursachen.« Nein, dieser Satz bezieht sich nicht auf die Corona-Impfung von AstraZeneca. Er steht im Beipackzettel von Medikamenten, die in Deutschland sehr oft verschrieben und eingenommen […]

Kinder Gesundheit

Corona

Es ist noch nicht lange her, dass die Mutation B.1.1.7 an der Ems und an der Flensburger Förde auftrat. In Emden registrierte das Gesundheitsamt den ersten Fall am 5. Februar, eine Reiserückkehrerin hatte sich angesteckt. Kurz darauf infizierten sich auch ein Bauarbeiter und eine Lehrkraft. Drei unabhängige Fälle also, innerhalb weniger Tage. In Flensburg muss […]

Kinder Gesundheit

Drei Monate alt

Die Einteilung nach Monaten ist als grobe Orientierung gedacht, nicht als starres Raster, das jedes Kind genau so zu durchlaufen hat. Sie richtet sich nach dem, was viele Kinder in einem ähnlichen Alter typischerweise schon können. Ihr Kind muss aber nicht immer unter den Ersten sein. Es darf sich, in einem gewissen Rahmen, auch Zeit […]

Kinder Gesundheit

Zwölf Monate alt

Die Einteilung nach Monaten ist als grobe Orientierung gedacht, nicht als starres Raster, das jedes Kind genau so zu durchlaufen hat. Sie richtet sich nach dem, was viele Kinder in einem ähnlichen Alter typischerweise schon können. Ihr Kind muss aber nicht immer unter den Ersten sein. Es darf sich, in einem gewissen Rahmen, auch Zeit […]

Kinder Gesundheit

WHO

»Wir wissen, dass von den rund 13 Millionen deutschen Rauchern etwa sieben Millionen aufhören möchten« SPIEGEL: Herr Krech, Zigaretten haben 2020 über acht Millionen Menschen getötet, viermal mehr als das Coronavirus. Warum nehmen Regierungen dieses Massensterben so untätig hin? Krech: Zum Teil liegt das an der Tabakindustrie, die durch ihre Lobbyarbeit alles dafür tut, dass […]

Kinder Gesundheit

Lebensmittelverschwendung: Wie wir endlich weniger wegwerfen

Trockenes Brot, schrumpelige Zucchini oder Käse über dem Mindesthaltbarkeitsdatum – Lebensmittel wie diese landen oft im Müll, obwohl sie meist noch genießbar wären. Eine Verschwendung von gewaltigem Ausmaß: Rund 1,3 Milliarden Tonnen essbare Lebensmittel werden im Jahr weggeworfen. Dass das zu viel ist, wissen wir alle. Wir haben verlernt, wie man Reste gut verwerten kann, […]

Kinder Gesundheit

Corona

  „Und nochmal, mich wegdrücken. Gleich geschafft.„ Thomas Thielen ist seit Monaten nicht mehr Corona positiv, aber gesund ist er noch lange nicht.   Thielen war unter den deutschen Touristen, die sich wohl beim Ski-Urlaub im März in Österreich mit Corona infiziert haben. Er habe anfangs keinerlei Erkältungssymptome gezeigt und deswegen zunächst nicht an Corona gedacht. Seine Infektion hat er zu Hause in der freiwilligen Quarantäne überstanden. Seine Lungen […]

Kinder Gesundheit

Coronakrise: Bundesärztepräsident gegen weitere Einschränkung der Bewegungsfreiheit

Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer Wolfgang Kumm/ dpa Der Chef der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, hält die aktuellen Kontaktbeschränkungen für sinnvoll, warnt aber vor Panikmache. „Ganz so ernst kann ich die Lage aktuell nicht nachvollziehen“, sagte er im „Deutschlandfunk“. Mit steigenden Infektionszahlen haben man im Rahmen der Pandemie rechnen müssen. „Diese Vorstellung, dass man dieses Virus […]

Kinder Gesundheit

Frauen immer noch mit Hindernissen zu stillen bei der Arbeit

Trotz der Schutzmechanismen zur Unterstützung des Stillens für die Mitarbeiter, die Last fällt noch auf Berufstätige Mütter, um sich für die Ressourcen, die Sie brauchen, entsprechend einer neuen Studie von der Universität von Georgia. Die Studie ergab auch, dass Lücken in der Qualität und Zugänglichkeit von stillen Ressourcen in den Augen der Erwerbstätigen Mütter. „Wir […]