Fitness

Produktrückruf Netto: Kunststoffteile im Schlemmerfilet

Das „SeaGold Schlemmerfilet á la Italia" der Pickenpack Seafoods GmbH, erhältlich bei Netto, wird zurückgerufen.

Das Unternehmen teilte mit, dass nicht ausgeschlossen werden könne, dass sich in einzelnen Packungen des Schlemmerfilets weiße Kunststoffteile auffinden lassen.

Der Artikel wurde bundesweit in den Filialen des Netto Marken-Discounters verkauft.

Produkt bereits aus dem Verkauf genommen

Die Pickenpack Seafoods GmbH und Netto haben das möglicherweise mit Kunststoffen verunreinigte SeaGold Schlemmerfilet á la Italia in der 400 g Packung bereits aus dem Verkauf genommen.

Betroffen ist das Produkt mit der Chargennummer L9338 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2020.

Beide Informationen lassen sich auf der Schmalseite der Schlemmerfilet-Verpackung finden.

Andere Chargennummern oder weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie andere „SeaGold“-Produkte sind nicht betroffen.

Ernsthafte Gesundheitsgefahr durch Plastikteile

Es wird ausdrücklich davon abgeraten, das entsprechende Produkt zu verzehren.

Kunststoffsplitter können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder Blutungen führen und stellen dadurch ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko dar.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, bekommen gegen Vorlage der Verpackung oder des entsprechenden Kassenbons bundesweit in den Filialen von Netto Marken-Discount den Kaufpreis erstattet.

Quelle

  • Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft „SeaGold Schlemmerfilet á la Italia“ via Netto Marken-Discount zurück https://www.produktwarnung.eu/2020/02/12/rueckruf-kunststoffteile-hersteller-ruft-seagold-schlemmerfilet-a-la-italia-via-netto-marken-discount-zurueck/17339?cookie-state-change=1581582041949

Larissa Hellmund

*Der Beitrag „Produktrückruf Netto: Kunststoffteile im Schlemmerfilet“ wird veröffentlicht von FitForFun. Kontakt zum Verantwortlichen hier.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen