Gesundheit

Das coronavirus wurde in den USA im Januar: Wir müssen verstehen, wie wir es verpasst

Zurück im Januar, die „novel coronavirus“ hatte, entstanden in der chinesischen Stadt Wuhan wurde am meisten ein ferner Sorge für viele Menschen in den Vereinigten Staaten.

Aber SARS-CoV-2, das Corona-Virus, dass Ursachen COVID-19, war bereits im Umlauf in den großen Städten der USA, nach Alessandro Vespignani, Sternberg Familie distinguished university professor, Leiter Nordosten Network Science Institute. Und wenn wir wollen, um unsere Gemeinschaften sicher zu gehen vorwärts, wir müssen verstehen, wie wir es verpasst ein virus, der war direkt unter unserer Nase.

„Wir wollen nicht in diese Falle tappen in die Zukunft“, sagt Vespignani.

Die Entdeckung, dass der virus war bereits im Umlauf, in der U. S im Januar kommt, von einem Modell, dass Vespignani und seine Kollegen haben mit zu untersuchen und Vorhersagen der globalen Ausbreitung des virus. Das Modell stützt sich auf die Mobilität der Menschen-und Interaktionsmuster, sowie die Infektion Dynamik des virus.

„Das Modell erlaubt uns zu gehen in dem, was wir nennen die unsichtbare Phase der Epidemie in den Vereinigten Staaten“, sagt Vespignani. „Wir können simulieren die Ankunft von infizierten Menschen, die dabei waren lokale übertragung Ketten.“

Forschung, die die Gruppe veröffentlicht im letzten Monat zeigt, dass die absperrung der Städte in China, sowie Reise-Einschränkungen implementiert Ländern rund um den Globus, kam zu spät. Der coronavirus war schon raus.

Aber wie haben wir es vermissen? Warum sind wir nicht bemerken, die Menschen krank?

„Es war keine groß angelegte testing-Kapazitäten in den USA und Europa, und wurden die Leitlinien zur Prüfung werden nur Personen mit einem Reise-Geschichte“, sagt Vespignani. „Aber wenn Sie einen Infekt bekommen von jemandem, der bereits in den Vereinigten Staaten, Sie müssen nicht eine Reise-Geschichte.“

Es war im Januar—die Höhe der Grippe-Saison, winter Erkältungskrankheiten und anderen Erkrankungen der Atemwege. Selbst die wenigen Menschen mit schweren Fällen würde nicht viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, ohne eine Geschichte von den letzten Reisen nach China.

„Also, was passiert ist, ist, dass für einen Monat und eine Hälfte, die Epidemie unbemerkt geblieben,“ sagt Vespignani. „Bis Sie eine kritische Masse von Fällen. Dann, an diesem Punkt, Sie beginnen zu sehen, die Spitze des Eisbergs.“

Städte sind Drehscheiben für internationalen Reisen von China—New York, Seattle, San Francisco, Los Angeles und sah die frühesten Fälle in den USA, Aber ähnliche Ketten der Infektion wurden zu Beginn der ganzen Welt. Durch die Zeit in den USA war die Abkehr oder Quarantäne Reisende aus China, der coronavirus wurde bereits die Verbreitung über US-Städten, und die neuen Fälle kamen aus Europa und anderen Gebieten.

Angesichts der Menge an Veränderung, die unser Leben durchgemacht haben in den letzten Monaten, auf der Suche zurück zu Januar kann das Gefühl der alten Geschichte. Aber das Verständnis, wie und Wann diese Ausbrüche gestartet, die helfen können die Forscher Vorhersagen auf der ganzen Linie.

„Wenn ich eine Epidemie, Anfang Januar, kann ich das Projekt eine bestimmte Flugbahn; wenn ich eine Epidemie, Anfang März, ist alles verschoben von zwei Monaten“, sagt Vespignani. „Das ist eine unendliche Zeit für eine Krankheit wie dieser. So dass Sie wirklich wollen, um so scharf wie möglich, bis hinunter auf die Ebene einer einzigen Woche haben die richtige timeline jetzt zu informieren, was wir sehen in den nächsten Wochen oder Monaten.“

Und was die Forscher lernen, wird uns auch dabei helfen, intelligente Entscheidungen, wenn die Zahl der Infektionen ist gesunken, und wir beginnen zu heben, körperliche-distancing-Massnahmen.

Es war nicht genug, nur die test-für das virus auf Basis von Reise-Geschichte zu nationalen oder internationalen hotspots, sagt Vespignani. Wenn wir nicht umfangreicher testen, und die Möglichkeit zur Rückverfolgung der Kontakte von jedem infizierten person, eine zweite Welle von Infektion könnte die Gebäude ohne unser wissen.