Gesundheit

FBI-Direktor Christopher Wray: „die Heutigen Cyber-Bedrohung größer ist als die Regierung selbst‘

 

SAN FRANCISCO — Christopher Wray, der Direktor der US Federal Bureau of Investigation, schlug einen vorsichtigen Ton am Dienstag morgen hier auf der RSA 2019 und er forderte mehr Kooperation zur Bekämpfung der Cyber-problem.

„Heute ist cyberthreat ist größer als eine Regierungsbehörde — in der Tat ist es größer als die Regierung selbst,“ Wray sagte. „Der Umfang, Breite, Tiefe, Raffinesse und Vielfalt der Bedrohung, der wir heute gegenüberstehen, ist anders als alles, was wir hatten, in unserer Lebenszeit.“

Wray wies auf multinationale Unternehmen, kriminelle Organisationen, hacktavists, insider-Bedrohungen, China, Nord Korea und alle zu den wichtigsten Themen sowie die komplexen Bedrohungen von außen-intelligence-Einheiten, die sich der Hilfe von Hacker.

Er sagte, dass cyber, vielleicht mehr als jeder andere Bereich, wo der öffentlich-privaten Zusammenarbeit ist es erforderlich, zum Wohle aller Lebewesen.

„Der Schlüssel wird mit dem privaten Sektor zu bilden beginnen Beziehungen mit Außenstellen, denn es ist nicht nur Prävention, sondern in vielen Fällen zur Eindämmung des Klimawandels und das ist, wo die Geschwindigkeit wirklich wichtig ist,“ Wray erklärt. Mit einem bestehenden Beziehung, die wiederum, wird Ihnen helfen, mit dieser Geschwindigkeit.

Brookings Institution, Senior Fellow Susan Hennessey gedrückt Wray auf das heikle Thema der Zusammenarbeit mit dem FBI im Zuge seiner Vorfall mit Apple. Nachdem Apple verweigert das FBI Zugang zu den San Bernandino-shooter Syed Rizwan Farook iPhone in 2015 und das Büro berichten zufolge arbeitete mit einem Dritten Riss das Telefon sowieso — ein Schritt, so die Experten zeigen, dass auch verschlüsselte Daten sind nicht ganz sicher von böswilligen Akteuren.

“Wir versuchen nicht, Sie zu Schwächen-Verschlüsselung oder finden Sie wieder die Türen. Dies ist ein Problem immer schlimmer und schlimmer die ganze Zeit,“ Wray sagte. “Es kann nicht sein, ein nachhaltiges Ende feststellen, dass es einen Raum jenseits der unseren Zugang für kriminelle zu verstecken. Ich würde gerne sehen, Menschen kommen zusammen und versuchen, arbeiten an Lösungen.“

Die Bedrohungen sind nicht einfacher oder mehr simpel.

Cisco Talos VP Matt Watchinski, zum Beispiel, gesagt, dass unsere Welt sich weiter verändert, Technologien erfunden, die heute, einschließlich Kritischer Infrastruktur, fordern Sicherheitsexperten immer besser in dem was Sie tun.

„Am Ende des Tages,“ FBI Wray sagte, „wir brauchen einander in einer Weise, die immer mehr und mehr offensichtlich, jeden Tag.“

Twitter: @SullyHIT
E-Mail der Autorin: [email protected]