Gesundheit

Fett-check: Forscher finden Erklärung für stress “ Schäden im braunen Fett

Bei Ihrer Suche nach Auslöser der schädlichen Nebenwirkungen verursacht durch akuten psychischen stress, Yale-Forscher eine Antwort gefunden, indem Sie einen Fetten Scheck.

Im Angesicht psychischer stress, eine Reaktion des Immunsystems, die können erheblich verschlimmern entzündliche Reaktionen stammt in braune Fettzellen, die Yale-team Berichte 30. Juni in der Zeitschrift Cell.

Da die Hormone, die mit stress, cortisol und Adrenalin, in der Regel verringern Entzündungen, es hat sich seit langem Forscher, wie stress verschlimmern kann Gesundheit Probleme wie diabetes und Autoimmun-Krankheiten sowie Depressionen und Angstzuständen.

„In der Klinik, wir haben alle gesehen, wie super-belastende Ereignisse aus, mit denen entzündliche Krankheit schlimmer, und nie machte Sinn für uns,“ sagte Dr. Andrew Wang, assistant professor für innere Medizin und Immunbiologie, und entsprechenden Autor der Studie.

Cortisol und Adrenalin, Hormone freigesetzt, die in die klassische „Flucht oder Kampf“ Reaktion auf stress, in der Regel das Immunsystem unterdrücken, nicht aktivieren. Diese Hormone initiieren auch eine massive metabolische Mobilisierung liefert Brennstoff für den Körper, wie es Adressen Bedrohungen.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass es ein Immunsystem Zell—Zytokin interleukin-6 (IL-6)—ausgelöst wird die Entzündung in Zeiten von stress. IL-6 ist auch gezeigt worden, um eine Rolle in Autoimmunerkrankungen, Krebs, Adipositas, diabetes, depression und Angst.

Wang und Kollegen begann die Untersuchung der Rolle von IL-6 im stress nach einer einfachen Beobachtung: Wenn der Forscher zog Blut von Mäusen, die eine sehr stressige Prozedur, die Blut zeigte erhöhte Werte des zytokins.

In einer Reihe von Experimenten in den Mäusen, entworfen von Hua Qing und Reina Desrouleaux in Wangs Labor fanden die Forscher, dass IL-6, die in der Regel Sekretion in Reaktion auf Infektionen, wurde induziert durch stress allein und sich entzündliche Reaktionen in den gestressten Tieren.

Und zu Ihrer überraschung fanden Sie, dass in Zeiten von stress IL-6 wurde sezerniert und in braune Fettzellen, die sind am meisten bekannt für Ihre Rolle bei der Regulierung der Stoffwechsel und die Körpertemperatur. Wenn Signale aus dem Gehirn zu braunen Fettzellen blockiert sind, belastende Ereignisse nicht mehr verschlechtert entzündliche Reaktionen.

„Dies war eine völlig unerwartete Erkenntnis“, sagte Qing, ein Postdoktorand an der Yale School of Medicine.

Die Forscher schlussfolgerten, dass IL-6 muss eine andere Rolle spielen in der „Kampf oder Flucht“ – Reaktion neben der Auslösung von Entzündungen. Sie haben gelernt, es hilft auch, bereiten den Körper zur Steigerung der Produktion von Glukose in der Erwartung Gefahren. Die braune Fett-Zell-Antwort bewirkt, dass IL-6 Stufen zum Gipfel auch nach der metabolischen Produktion von glucose und die Freisetzung von cortisol und Adrenalin. Dies mag erklären, warum stress auslösen können Entzündungen auch während der immun-unterdrückende Hormone werden freigesetzt, sagte der Forscher.

Die Blockierung der IL-6-Produktion nicht nur geschützt, betonte die Mäuse vor der Entzündung, ist es auch weniger aufgeregt, wenn in einer stressigen Umgebung.

Wang und sein team vermuten außerdem, dass IL-6 möglicherweise eine Rolle spielen bei psychischen Störungen wie depression und Angst. Wang stellt fest, dass viele der Symptome der depression, wie zum Beispiel Verlust von Appetit und Libido, die mimik verursacht durch Infektionskrankheiten wie die Grippe, den so genannten „sickness behaviors“—, die ausgelöst werden kann durch IL-6.

Bisherige Medikamente zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen wie rheumatoide arthritis blockieren die Aktivität von IL-6. Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, diese Medikamente können helfen, zu lindern Symptome der depression, die Autoren beachten. Es gibt auch erste Hinweise, dass IL-6 möglicherweise auch eine Rolle spielen bei diabetes und Adipositas sowie.