Gesundheit

Fleisch-alternativen gegangen mainstream, aber wie können Sie passen Sie Ihre Ernährung?

Um fast jede Maßnahme, Fleisch-alternativen sind schnell an Popularität gewinnt.

Die explosion von innovation in pflanzlichen Fleisch-alternativen ist offensichtlich entlang Lebensmittelgeschäft Gängen und auf den restaurant-Menüs—und die Produkte sind nicht nur für Vegetarier und veganer. Nielsen-Daten zeigen, dass 98% der Menschen, die Fleisch kaufen alternativen auch Fleisch kaufen.

Aber ob Menschen entscheiden sich für so genannte alt-Fleisch aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen, sollten Sie vorsichtig sein, zum Ausgleich für den Verlust von Nährstoffen, sagen Experten. Das geht doppelt für die Menschen Weg von tierischen Produkten völlig ab.

„Sie haben mehr absichtlich über es,“ sagte Jo Ann Carson, ein pensionierter professor für klinische Ernährung an der UT Southwestern Medical Center in Dallas. „Die Menschen leicht finden können protein anderswo, aber wenn Sie ohne Tierische Produkte—wenn Sie nicht mit keine Milchprodukte, Fleisch oder Eier—Sie haben möglicherweise eine harte Zeit, genug Gramm protein Lebensmittel, die Sie Essen sind.“

Zum Beispiel, regelmäßige tofu enthält etwa 8 Gramm protein pro 100 Gramm. Die gleiche Menge an Hackfleisch enthält etwa 19 Gramm protein und Boden Huhn enthält etwa 17 Gramm. Bundes-Ernährungsrichtlinien empfehlen 10% bis 35% der täglichen Kalorien stammen aus protein. Das entspricht 46 G protein pro Tag für Erwachsene Frauen und 56 Gramm für Männer.

Aber es gibt noch mehr Fleischkonsum als nur protein.

„Eisen aus dem Rindfleisch ist sehr gut resorbiert, aber die pflanze Eisen nicht so sehr“, sagte Mary Ellen Camire, professor of food science and human nutrition an der Universität von Maine. „Die große Sache ist vitamin B12, denn Sie können nur das erhalten, aus Tier-Produkte oder Nahrungsergänzungsmittel. Also für manche Menschen, das ist ein Risikofaktor. Sie können ein Risiko für die Entwicklung von Anämie.“

Je nach restaurant consulting group Baum Whiteman, 31% der Amerikaner, die Praxis der Fleisch-freie Tage, und 83% sagen, Sie sind das hinzufügen von pflanzlichen Lebensmitteln in Ihrer Ernährung zu Gesundheit und Ernährung zu verbessern. Aber im Fall von vielen alternativen Fleisch, Wahrnehmung kann nicht Spiegel der Realität.

https://www.youtube.com/embed/YskSHEZvUVU?color=white

„Die Verwendung pflanzlicher Fleischersatz, Sie in der Regel Essen Lebensmittel, die mehr verarbeitet“, sagte Carson. „Ich glaube nicht, dass wir kennen alle die Folgen davon.“

Die Menschen sollten sich bewusst sein, die Nachteile, wenn Sie den Fleisch-alternativen aus gesundheitlichen Gründen, Camire sagte.

„Viele von Ihnen sind so konzipiert, dass Sie mehr sind vergleichbar mit einigen der stärker strukturierten Proteine, aber Sie sind ein Segen und ein Fluch“, sagte Camire. „Es kann so viel protein, wie das echte Fleisch, aber es hat wahrscheinlich eine Menge mehr Natrium, und es kann sogar mehr gesättigte Fette.

„Einige der fake-Burger sind tatsächlich putting kleinen Einheiten von Kokos-Fett in da, um es saftig, wenn Sie hinein beißen.“

Nach Presseberichten, viele neue fleischalternativen riechen, fühlen und sogar „Bluten“ gerne Fleisch, weil Sie sind genetisch manipulierte oder stark verarbeitete.

„Es ist ein wenig ironisch heute, wenn alle wollen saubere labels, die einige dieser Fleisch-alternativen haben tatsächlich eine Menge Zusatzstoffe in Ihnen,“, sagte Camire.

Bohnen und Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen und Sojabohnen können eine gesunde alternative zu Fleisch“, sagte Sie. Neben Eiweiß, Sie sind eine gute Quelle von anderen Nährstoffen wie Ballaststoffen und Eisen.

Im Allgemeinen, wie mit den meisten Wahlmöglichkeiten, der Schlüssel ist das Streben nach balance zwischen tierischen Produkte, Obst, Gemüse und andere diätetische Möglichkeiten, die erfüllen, Ernährung Anforderungen, Camire sagte.