Gesundheit

High volumes of mental health-related tweets im Zusammenhang mit der Krise Empfehlungen

Verweise zu beiden geistigen Gesundheitsdienstleister in London für Patienten, die dringend Hilfe deutlich höher waren die Tage mit höher als Durchschnittliche Anzahl der tweets Diskussion zu Themen rund um psychische Gesundheit, laut einer Studie, veröffentlicht in Wissenschaftliche Berichte. Die Studie verwendet Daten erfasst, die zwischen Januar 2010 und Dezember 2014 an der South London und Maudsley NHS Foundation Trust (SLAM) und Camden und Islington NHS Foundation Trust (C&I).

Frühere Studien haben gezeigt, dass social-media-Nutzung, Darstellung von psychischen Erkrankungen in den Medien und öffentlichen Diskussionen rund um psychische Gesundheit verbunden sein können, mit negativen psychischen Gesundheit Ergebnisse. Jedoch, die Forschung so weit hat, konzentriert sich vor allem auf hochkarätige Veranstaltungen berichtet von den Medien. Die Assoziationen mit den Nennungen der psychischen Gesundheit, die soziale Medien haben, blieb wenig erforscht.