Gesundheit

Mexiko 3. im globalen Pandemie Todesfälle, Vietnam Kämpfe neu

Mexiko hat nun die Dritte, am meisten COVID-19 Todesfälle in der Welt, hinter den Vereinigten Staaten und Brasilien, während die ehemalige Erfolgsgeschichte Vietnam kämpft um die Kontrolle eines Ausbruchs Verbreitung in seine berühmteste beach resort.

China berichtet von einer mehr als 50% Rückgang der neu bestätigten Fälle in ein mögliches Zeichen dafür, dass der Letzte große Ausbruch in der nordwestlichen region Xinjiang haben können, seinen Lauf.

Jedoch, in Hong Kong, Infektionen weiterhin zunehmen, mit mehr als 100 neue Fälle gemeldet, wie der Samstag unter der Bevölkerung von 7,5 Millionen. Haben die Beamten wieder Essen Einschränkungen und Masken-Anforderungen.

Südkoreanische Staatsanwälte verhaftet, der ältere Anführer eine geheimnisvolle religiöse Sekte, verbunden mit mehr als 5.200 des Landes 14,336 bestätigte Fälle. Er hat bestritten, Gebühren zu verstecken, Mitglieder und berichten Versammlungen zu vermeiden breiteren isoliert.

Mexikanische Gesundheitsbehörden am Freitag berichtete 688 neue Todesfälle, schieben Gesamtfläche des Landes, um 46,688. Dass Mexiko knapp vor dem Vereinigten Königreich, die über 46,119, nach der Aufzeichnung von der Johns-Hopkins-Universität.

In Vietnam, eine Dritte person starb coronavirus Komplikationen, Beamte sagte am Samstag, einen Tag nach der Aufnahme seiner ersten Tod, als er kämpft mit einem neuen Ausbruch nach 99 Tagen mit keine lokalen Fälle.

Alle drei starben in einem Krankenhaus in Da Nang, ein hot-spot mit mehr als 100 Fälle in der vergangenen Woche. Tausende Besucher waren in der Stadt für Sommer-Ferien und werden nun geprüft in Hanoi und anderswo.

Zwölf weitere Fälle wurden bestätigt am Samstag, alle mit Da Nang Krankenhaus. Die Stadt hat verschärfte Sicherheit und mehr checkpoints zu verhindern, dass Menschen verlassen oder betreten der Stadt, die schon in lockdown seit Dienstag.

Ein behelfsmäßiges Krankenhaus eingerichtet wurde, in einem Sport-auditorium und die ärzte haben mobilisiert worden, die aus anderen Städten zu helfen.

„Ich will geprüft werden, so kann ich aufhören, sich sorgen, ob ich den virus in sich tragen oder nicht“, sagte Pham Thuy Hoa, einer Bank-Beamten, der zurück in die Hauptstadt von Da Nang. „Wir müssen die Verantwortung für die gesamte Gemeinschaft.“

Indien nahm seine steilste Spitze 57,118 neue Fälle in den letzten 24 Stunden, indem er Ihre coronavirus Arbeitsbelastung in der Nähe auf 1,7 Millionen, im Juli allein die Buchhaltung für fast 1,1 Millionen Infektionen.

Das Land der Zivil-Luftfahrt-Ministerium verzögert die Wiederaufnahme der internationalen Flüge um einen weiteren Monat, bis Aug. 31. Er wird aber weiterhin erlauben mehrere internationale Carrier aus den Vereinigten Staaten, Europa und dem Nahen Osten zu bedienen, spezielle Flüge zur Evakuierung von gestrandeten Staatsangehörige.

Die Globale Pandemie beeinflusst fast jeden Aspekt des diesjährigen muslimischen Pilgerfahrt nach Mekka, mit nur noch 1.000 Pilger, die sich bereits in Saudi-Arabien beteiligen sich nach unten von 2,5 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Armut, hervorgerufen durch die Pandemie macht es schwieriger für viele sich in den vier-Tag Eid al-Adha, oder „Opferfest“, in dem Muslime Schlachten Tiere und verteilen das Fleisch an die Armen.

„Ich konnte kaum noch Essen kaufen für meine Familie,“ Somali Beamten Abdishakur Dahir sagte. „Wir sind einfach nur überleben jetzt. Das Leben wird immer härter von Tag zu Tag.“

Die saudische Gesundheitsministerium sagte, es wurden keine Fälle von COVID-19 in diesem Jahr Pilgern. Alle wurden getestet, Ihre Bewegungen überwacht mit elektronischen Armbänder und erforderlich, um unter Quarantäne gestellt werden, bevor und nachdem.

In den USA, Hurrikan Isaias‘ bevorstehende Ankunft gezwungen, die Schließung von einigen outdoor-testen von Websites, auch als Florida erreichte ein neues Tageshoch bei Todesfällen.

„Wir mussten die Sicherheit an Erster Stelle,“ Miami-Dade Bürgermeister Carlos Gimenez, sagte auf einer online-Pressekonferenz am Freitag.

In Utah, Salt Lake City School District Board of Education bekannt, dass die Schulen beginnen das Jahr mit online-Klassen nur in Reaktion auf eine zunehmende Anzahl von bestätigten Fällen in der Stadt. Nur wenige Tage nach der öffentlichen Schulen rund um Indiana wieder eröffnet Ihre Türen, mindestens ein Schüler und eine Schule-Mitarbeiter in den Bezirken rund um Indianapolis, positiv getestet für das virus.

Die Debatte über die Schule Eröffnungen kamen wie Dr. Anthony Fauci entlassen einen tweet von Präsident Donald Trump behauptete, die US Globale Führung in der coronavirus-Fälle ist wegen der erhöhten testen.

Fauci sagte, das Ausmaß der US-Ausbruch ist das Ergebnis von mehreren Faktoren, einschließlich einige Staaten die öffnung zu schnell und unter Missachtung Bundes-Richtlinien.

Am Freitag, dem Chef der Welt-Gesundheits-Organisation Voraus, die Auswirkungen der Pandemie zu spüren sein wird für „die kommenden Jahrzehnte.“