Gesundheit

Schwierigkeiten mit Lesen und erzählen in der Kinder mit Autismus

Kinder mit Autismus kann gut sein, bei der Lektüre einem text ein Wort in einer Zeit, gleichzeitig aber Probleme haben das Verständnis und die Nacherzählung der Inhalt von dem, was Sie Lesen. Forschung zeigt nun die Bedeutung, für diese Kinder, umfangreichen Fremdsprachen-assessment und follow-up über die Zeit.

„Es ist in der Regel eine abweichende Sprachentwicklung, die Eltern sorgen sich um den ersten“, sagt Emilia Carlsson, Ph. D. an der Sahlgrenska-Akademie, Universität von Gothenburg, und lizenziert und registriert Rede und Sprache Pathologe an der Gillberg Neuropsychiatrie Centre in Göteborg.

Für Ihre Dissertation studierte Sie Sprache-Fähigkeit bei Kindern mit Autismus. Sie begann mit einer großen Gruppe, identifiziert durch screening auf die Gesundheit von Kindern Zentren, die bereits diagnostiziert worden ist, durch zwei ein halb Jahre alt. Von diesen 85 Kindern waren, gefolgt von sprechen und Sprache Pathologen im Alter von sieben oder acht. Parallel dazu wurde eine Kontrollgruppe von mehr als 100 Kindern ohne Autismus rekrutiert wurden, in der vorschule und der obligatorischen Schule.

Die Gefahr der überschätzung

Etwa die Hälfte der Kinder mit Autismus erwies, fällt das Lesen schwer, während etwa ein Drittel waren in der Lage, gut zu Lesen. Einige Kinder mit Autismus waren geschickt im Wort Lesen, hatte aber Schwierigkeiten, den text zu verstehen, das dazu führen könnte, andere überschätzen Ihre lese-Fähigkeit.

Die Ergebnisse zeigten auch, dass die Kinder mit Autismus gefunden narration schwierig. Ihre retellings waren kürzer und weniger Komplex, im Vergleich nicht nur mit Gleichaltrigen aber auch mit jüngeren Kindern ohne Autismus, die sonst auf dem gleichen Sprachniveau.

Fähigkeit zum erzählen einer Geschichte bewiesen verknüpft werden, um sowohl die Sprache beherrschen und die visuelle, nonverbale Fähigkeit. Letztere wurde getestet, indem er die Kinder ordnen die Bilder in die richtige Reihenfolge zu erstellen, eine logische Abfolge der Ereignisse.

Langzeit-follow-up wichtig

Carlsson research wies einen Zusammenhang zwischen der frühen sprachlichen Fähigkeiten und späteren lese-Fertigkeit. Kinder mit Autismus, die Lesen konnten, auch im Alter von acht Jahren hatte bereits gezeigt, superior sprachlichen Fähigkeiten im Alter von drei Jahren, während die älteren Kinder, die hatten Probleme mit dem Lesen hatte mehr erlebt schwere frühe sprachliche Schwierigkeiten als gut.

Umfassend Sprache Bewertung und auch verfolgt durch sprechen und Sprache Pathologen im Laufe der Zeit kann daher beschrieben werden als wesentliche Elemente in die Pflege und obsorge von Kindern mit Autismus.