Gesundheit

Studie findet die meisten Pflegeheim Adjutanten Bericht fehlen oder hetzen, essential care-Aufgaben

Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die care-Helfer konnten eine kostengünstige Möglichkeit zur Senkung der Abwesenheit und Eilte Aufgaben und verbessern die Allgemeine Qualität der Versorgung für die Bewohner in der Kanadischen Pflegeheimen, entsprechend einer neuen Studie geführt durch Universität von Alberta Krankenpflege Forscher.

Die Forscher Befragten 4,016 Pflege Helfer in 93 zufällig ausgewählte private und öffentlich geförderte Pflegeheime in Manitoba, Alberta und B. C. Die Helfer, die liefern bis zu 90 Prozent der Versorgung für die Bewohner, wurden gefragt, ob Sie das vermisst hatte oder stürzten alle wesentlichen Aufgaben—unter anderem die Bewohner zu einem Spaziergang, im Gespräch mit Bewohner -, Mund-Pflege, helfen der Einwohner benutzen die Toilette, Baden, füttern, Ankleiden und die Vorbereitung für Bett—während Ihres jüngsten Verschiebung durch einen Mangel an Zeit.

Fifty-sieben Prozent der Mitarbeiter berichtet, fehlt mindestens eine Aufgabe und 65 Prozent berichteten, zu hetzen.

Die zwei am häufigsten übersehen und stürzte Aufgaben wurden im Gespräch mit den Bewohnern, das hilft gegen Einsamkeit und Langeweile, und Spaziergänge mit den Bewohnern, die Mobilität bewahrt.

Mundpflege vermisst wurde von 14 Prozent der Helfer und stürzten um 39 Prozent. Helfer berichteten von fehlenden Aufgaben, wie helfen die Bewohner die Toilette benutzen, machen Sie sich bereit für Bett, Baden, Essen oder Kleidung weniger als 10 Prozent der Zeit, aber diese Aufgaben wurden stürzte um mehr als 30 Prozent der Helfer.

„Das sind die frailest, schwächsten, komplexe Menschen in der gesamten health-care-system“, sagte Carole Estabrooks, ein professor in der Fakultät für Krankenpflege und die Schule der Öffentlichen Gesundheit, und Canada Research Chair in Knowledge Translation. „Sprechen und gehen sind zwei der wichtigsten Komponenten für die Qualität des Lebens.“

Während die Schäden, die durch die verpasste care-Aufgaben leicht verstanden werden können, führen Autor und Krankenpflege post-doctoral fellow Yuting Song darauf hingewiesen, dass gehetzt Aufgaben können auch sehr hart auf die Einwohner, besonders die 80 Prozent, die live mit kognitiven Beeinträchtigungen, wie Demenz.

„Sie haben wirklich brauchen, was wir fordern langsam care“ Song sagte, „Sie brauchen mehr Zeit, um eine Mahlzeit oder die Toilette benutzen, und wenn Sie eilen, Sie es einfach verwirrt Sie. Dies ist jedoch eine große Herausforderung in ressourcenbeschränkte Umgebungen.“

Gebäude unterstützende Umgebungen

Die Forscher fanden heraus, dass die care-Helfer auf Einheiten mit günstigeren Umgebungen berichtet weniger verpasst oder stürzten Aufgaben. Definieren Sie eine bessere Arbeitsumgebung, die Forscher bewerteten Elemente wie supervision, Kultur, feedback-Prozesse, die Kommunikation unter den team-Mitgliedern und mit wie viel Sorgfalt Helfer teilnehmen, die Entscheidung über den Bewohner-care-Pläne.

„Sie sind wie die Augen und Ohren von den Krankenschwestern und Manager, weil Sie bieten die meisten der direkten Pflege, so dass, wenn Sie nicht beschäftigt sind in der Entscheidungsfindung, es ist eine verpasste Ressource“, sagte Estabrooks.

Sie sagte, änderungen können und sollten gemacht werden, um die Arbeitsbedingungen für die care-Helfer, ohne eine große infusion an neuem Geld in das system.

„Sie können die Adresse, die Unterstützung von Vorgesetzten, können Sie die Adresse team zusammenhalt, Sie können die Adressen für die Kommunikation, können Sie die Adresse Arbeitsmuster,“ Estabrooks sagte.

„Wir glauben, wenn wir ermächtigen die care-Helfer so haben Sie eine bessere Wahrnehmung Ihrer Arbeit, die Umwelt, es wird auf die Qualität der Versorgung für die Bewohner,“ Song gesagt.

Zum Beispiel, sagte Sie in Familien, wo die Helfer kommunizieren gut miteinander und haben einige sagen, wie die Pflege geliefert, Sie könnte wieder planen, erforderliche Aufgaben, wie die zwei-Personen-Lifte, so dass Sie nicht zu unterbrechen, einander so oft und so mehr Zeit haben, um zu interagieren mit den Bewohnern. Pflege Helfer können auch beginnen, kleine Veränderungen summieren sich zu einem großen Unterschied für die Bewohner, wie das erstellen ruhigere Umgebungen in den Gaststätten zur Verringerung der Angst und Unruhe, die Häufig für Menschen mit Demenz.

„Ich habe gesehen, care-Helfer benutzen emojis, so dass die Bewohner können Ihre Gefühle auszudrücken, indem Sie auf die emoji, die geeignet ist,“ Song gesagt. „In anderen Pflegeheimen, Pflege -, Helfer-und andere Musik verwenden, erstellen Sie eine beruhigende Wirkung für die Bewohner.“

Die nächsten Schritte

Estabrooks sagte, die Ergebnisse der Studie werden gemeinsam mit den Pflegeheimen, damit Sie verstehen können, wie das Arbeitsumfeld in den jeweiligen Einrichtungen ist, die Betreuung und die unverzügliche Verbesserungen.

Ihr team ist nun die Planung der regionalen feedback-Gipfel für Pflegeheim-Manager, und erwägt ein Gipfeltreffen für Krankenschwestern, Pflege, Helfer und Bewohner-Vertreter konzentrieren sich auf Möglichkeiten zur besseren Nutzung der Informationen von der Pflege, Helfer Pflege.

Sie wies darauf hin, dass die aging-in-place-Politik bedeutet, die Menschen ziehen in Pflegeheimen, später im Leben; dies bedeutet, dass, wenn Menschen gehen in Pflegeheime, deren Demenz und andere chronische Erkrankungen sind viel weiter Fortgeschritten und die Komplexität der sozialen und gesundheitlichen Betreuung, die Sie brauchen, ist größer.

Der Pflege Helfer in der Studie, 89 Prozent waren Frauen, 68 Prozent waren älter als 40 und 66 Prozent Sprach Englisch als eine zusätzliche Sprache.

„Sie sind die niedrigsten bezahlten Mitglieder des Teams und deren Arbeit ist emotional anspruchsvoll“, sagte Song. „Auf der anderen Seite, sind Sie hoch motiviert ist und hart arbeitet. Sie haben viel Mitgefühl und Empathie für die Bewohner.“

„Dies ist nicht zu zeigen, Mängel der Pflegeheime schlecht Aussehen,“ Estabrooks sagte. „Dies ist über die Herstellung sicher, dass wir Messen Dinge wie verpasste oder gehetzt, so können wir beurteilen, ob Sie zu verbessern, und erstellen Sie ein unterstützendes Umfeld, wo Lösungen umgesetzt werden können, ohne zusätzliche Mittel von der Regierung.“