Gesundheit

Torte Kirsch gezeigt, zu verringern Gelenkschmerzen, Muskelkater in einigen Brustkrebs-Patientinnen

Tart Kirsche reduziert die Muskel-Skelett-Effekte des aromatase-Hemmer bei Patienten mit nicht-metastasierendem Brustkrebs, entsprechend neuen Ergebnissen von einer klinischen Studie von Forschern an der Marshall University Joan C. Edwards School of Medicine und Edwards Comprehensive Cancer Center.

Aromatase-Inhibitoren (AIs) sind eine standard-Therapie für Hormon-rezeptor-positivem Brustkrebs bei postmenopausalen Frauen. Diese Mittel können helfen, verhindern, dass das Wiederauftreten der Krankheit durch die Hemmung der Wirkung des Enzyms aromatase, ein Enzym verantwortlich für die Umwandlung von androgenen zu östrogenen. Etwa die Hälfte der Patienten, die AIs auch leiden unter Gelenk-und Muskelschmerzen als bekannt aromatase-inhibitor-induzierte Gelenkschmerzen, die manchmal lähmend sein kann und dazu führen, Patienten zu Ihren Behandlungen.

Diese randomisierte, doppelblind-Studie verglich den Verbrauch von 1 Unze von tart Kirsche Konzentrat in 8 Unzen Wasser täglich für sechs Wochen mit einer placebo-Gruppe, in der Frauen mit Stufe 1, 2 oder 3 nicht-metastasierendem Brustkrebs. Insgesamt 60 Patienten wurden im Verlauf der klinischen Studie, durchgeführt Mai 2016 bis August 2018.

Die Patienten dokumentierten Ihre Schmerzintensität zu Beginn der Studie wöchentlich und bei Studienabschluss. Patienten, die die Studie abschlossen verzeichnete einen 34.7% bedeutet Abnahme der Schmerzen im Vergleich zu 1,4% in der placebo-Gruppe.

„Die Flavonoide und Anthocyane in tart cherry haben anti-entzündliche Eigenschaften und kann spielen eine Rolle bei der Verringerung der Nebenwirkungen von Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen, obwohl die ätiologie der aromatase-induzierter arthralgien unklar bleiben in dieser Zeit“, sagte principal investigator Maria Tria Tirona, M. D., professor von Hämatologie-Onkologie an der Marshall University Joan C. Edwards School of Medicine und Direktor der medizinischen Onkologie auf der Edwards Comprehensive Cancer Center. „Es gab einen statistisch signifikanten Unterschied in der Schmerz-Ebenen erfahren die Patienten in der Gruppe erhalten, dass der tart Kirsche Konzentrat im Vergleich zu der placebo-Gruppe.“