Persönliche Gesundheit

Effektiv zu behandeln kindheit Angst getan werden kann, für weniger, neue Studie findet

Computer-basierte Interventionen können geschnitten kindheit Angst Behandlung Kosten fast um die Hälfte, entsprechend einer neuen Studie durch Forscher von der Mitte für Kinder und Familien an der Florida International University in Miami.

Die Ergebnisse zeigen Familien können die Kosten erheblich zu senken—ohne Kompromisse bei der Wirksamkeit der Behandlung—durch die Implementierung einer abgestuften Ansatz. Dies bedeutet, beginnend mit niedriger Intensität Behandlungen wie computer-Behandlung verabreicht Sitzungen, tritt dann einen Schritt bis zum standard, höhere Intensität Interventionen einschließlich in-person-kognitiv-behaviorale Therapie.

Angststörungen zählen zu den häufigsten und Beeinträchtigung der Kinder-und Jugendpsychiatrie psychische Gesundheit Probleme. Kosten weiterhin ein Grund sein, warum nur 1 in 5 Kinder erhalten Behandlung.

Mit Florida Medicaid-Preise für die psychische Gesundheit Dienstleistungen, Forscher festgestellt, die insgesamt Kosten von standard-Behandlung war $780 pro Kind. Die Anwendung der abgestuften Ansatz, die durchschnittlichen Gesamtkosten für eine vollständige Verlauf der Behandlung sank auf $433 pro Kind. Für Angststörungen, eine gesamte Verlauf der Behandlung in der Regel reicht von 12 bis 16 Wochen. In die gestufte Vorgehensweise, die fast 60 Prozent der Patienten beendeten die Behandlung in nur vier Wochen.

„Diese Ergebnisse informieren können service-Provider, Administratoren und Entscheidungsträger über das potential von stepped-care-service delivery-Modelle“, sagte Carlos E. Yeguez, Psychologie Ph. D. student an der FIU und führen Autor der Studie.

Standard-Behandlung für Angst besteht aus mehreren Sitzungen der kognitiven Verhaltenstherapie, die eine große Menge an Zeit und Ressourcen. Allerdings, Forschung von der FIU Psychologe und Studie co-Autor Jeremy W. Pettit zeigten 69 Prozent der Kinder mit Angst, absolvierte zunächst eine acht-Sitzung computer-basierte intervention hatte erhebliche Verbesserung und verbrachte die Hälfte der Zeit mit einem Therapeuten, als diejenigen, die nur mit kognitiver Verhaltenstherapie.

Pettit empfiehlt Mediziner finden Wege zur Umsetzung einer abgestuften Versorgung solche Ansätze, wie Sie in dieser Studie verwendet, um die Kosten zu reduzieren und einen verbesserten Zugang zu Behandlung.

„Die Höhe der Kosteneinsparungen generiert, indem der abgestufte Ansatz war bezeichnend und zeigt großes system-weite Einsparungen, wenn ähnliche Ansätze werden angenommen, auf einem großen Maßstab“, sagte FIU-Gesundheit-Wirtschaft-Experte Timothy F. Seite, wer hat die Kosten-Analyse für die Studie. „Jeder wird damit beauftragt, mehr mit weniger zu tun. Innovative Ansätze, die die Kosten der Behandlung kann sicherstellen, dass Ressourcen verfügbar sind, um zu behandeln, die in not sind.“

Der nächste Schritt in dieser Forschung ist die Durchführung von Studien in der Gemeinschaft Zentren für psychische Gesundheit und zu bewerten, ob die Ergebnisse der Studie replizieren, die in diesen Einstellungen. Vor der Einführung dieses heraus auf einer großen Skala, müssen die Forscher sorgfältig die Wirksamkeit und Kosteneinsparungen der Ansatz in diese Einstellungen, das erfordert die Bereitstellung von Finanzmitteln und Partnerschaften mit lokalen Agenturen.