Persönliche Gesundheit

Gen-Entdeckung löst die 51-jährige mystery Ursachen von Erbkrankheiten Pankreatitis

Was begann, als eine 51-jährige mystery kommt es auf ein einzelnes gen, wie Forscher von der University of Chicago und der University of California in San Francisco entdeckte die Ursache eine neue erbliche form der Pankreatitis.

Pankreatitis ist eine Erkrankung, die bewirkt, dass die Bauchspeicheldrüse entzündet, Auslösung starke Bauchschmerzen. Langfristige Pankreatitis kann dazu führen, die Orgel nicht mehr funktioniert insgesamt, führt zu diabetes, und in vielen Fällen Bauchspeicheldrüsenkrebs. Es wird am häufigsten verursacht durch Alkoholmissbrauch, aber einige Formen sind verursacht durch Mutationen.

Im Jahr 2012, Mark Anderson, der erwarb seinen MD und Ph. D. an der UChicago und ist jetzt ein Endokrinologe an der UCSF, sah einen Patienten in seiner Klinik mit diabetes und Pankreatitis. Sie erklärte, es lief in Ihrer Familie—in der Tat, Sie hatte geschrieben in einer Studie der Annals of Internal Medicine im Jahre 1968. Ärzte an der UCSF dokumentiert hatte 71 Mitglieder der Familie, dann Leben in einer bäuerlichen Gemeinde rund um Nord-Kalifornien. Von den 18 Menschen, die Sie untersucht, sechs wurden offiziell mit Pankreatitis diagnostiziert, fünf weitere waren, die im Verdacht stehen, die Krankheit. Die Besondere form der Pankreatitis, die diese beeinflussen Familie besonders stark war, und schlug an einem Jungen Alter; Kinder, die darunter leiden, wurden gesagt, in den Feldern und in den Kollaps auf den Boden vor Schmerzen.

Zu der Zeit, die Forscher vermuteten, dass es eine autosomal dominante form der Krankheit, was bedeutet, dass es vererbt werden könnte durch ein mutiertes gen. Es gab keine Möglichkeit zu beweisen, das damals—vor dem Aufkommen der genetischen Sequenzierung, so wurde der Fall geschlossen.

Nach Anderson und seine Kollegen erkannten die Auswirkungen Ihrer aktuellen Patienten, die verbindungen zu dieser Geschichte, die Sie bestellt genetische tests für Sie und einige Ihrer Familienmitglieder. Gemeinsam mit Scott Oakes, MD, einem ehemaligen UCSF Pathologen und Zellbiologe jetzt an der Fakultät der UChicago, Sie durchleuchtet die Familie für die fünf bekannten genetischen Mutationen verursachen können vererbt Pankreatitis. Keiner von Ihnen übereinstimmt, aber eine neue mutation in einem gen produziert ein Enzym namens elastase 3B entstand als möglicher Täter.

Im Labor, die Forscher äußerten die normale und mutierte Formen des elastase 3B-gen, und verwendet CRISPR-gen-editing-Technologie zu entwickeln Mäuse, die die mutation. Sie sahen, dass die mutierte form des Gens bewirkt, dass die Bauchspeicheldrüse zu sezernieren, zu viel von dem Enzym, welche Schäden der Bauchspeicheldrüse, wie es beginnt zu verdauen sich selbst. Nach 51 Jahren, Sie hatte eine Antwort für die Ursache der unglücklichen Familie Elend.

„Die Werkzeuge für genetische Detektivarbeit jetzt sind einfach unglaublich“, sagte Anderson. „Was für eine aufregende Zeit zu einem Kliniker und einem Wissenschaftler. Sie kann wirklich Dinge aus dem Bett auf die Bank, und das schnell.“

„Medizin-Archäologie‘

Die Entdeckung wurde im September veröffentlicht in der Journal of Clinical Investigation“. Oakes, wer nennt es ein Werk des „medical Archäologie,“ sagt, es ist auch die Gelegenheit, um neue Therapien für erbliche Formen der Pankreatitis, eine notorisch schwer zu behandelnde Erkrankung. Kurzen entfernen des Pankreas—was hat der ebenso problematischen Nebeneffekt, dass der patient Diabetiker—oder Durchführung einer Pankreas-oder inselzell-Transplantation, können die ärzte meist nur den Patienten helfen, verwalten Ihre Schmerzen und Symptome.

„Es gibt eine Menge von Patienten, die noch haben, was aussieht wie vererbt Pankreatitis, die nicht über eine genetische Diagnose ist—vielleicht haben einige von diesen sind Mutationen im elastase 3B,“ Oakes gesagt. „So, es hat unmittelbare Auswirkungen nicht nur für diese Familie, aber möglicherweise anderen Familien, die Pankreatitis.“

Das Verständnis, wie diese mutation funktioniert, könnte führen, um Lösungen für mehr Patienten, als auch, Oakes gesagt. Neue Medikamente Ziel könnte die elastase 3B-Gens mit einem Antikörper oder Molekül entgegen, dass die zusätzliche Enzyme.

„Die Präsentation ist so dramatisch ist es möglich, dass elastase 3B könnte ein guter Ort, um zu intervenieren, in regelmäßigem, Garten-Vielfalt Pankreatitis“, sagte er. „Wenn Sie könnten tamp es nach unten, vielleicht könnte Sie helfen, die Kontrolle der Krankheit bei anderen Patienten.“

Oakes hallte Anderson-Stimmung über den Vorteil der Arbeit auf, wie ein problem in Einrichtungen wie der UChicago und UCSF, wo ärzte, Wissenschaftler sehen die Patienten einen Tag und die Arbeit in einem Genetik-Labor die nächste.