Persönliche Gesundheit

Mit einem machine-learning-Algorithmus mit Krebs-methylierungs-Signaturen zur diagnose Darmkrebs

Ein team von Wissenschaftler der mit einer großen Zahl von Institutionen, die in China verwendet hat, eine machine-learning-Algorithmus mit Krebs-methylierungs-Signaturen zur diagnose Darmkrebs. In Ihrem Papier veröffentlicht in der Zeitschrift Science Translational Medicine, der die Gruppe beschreibt Ihren neuen Ansatz für die Diagnose und Prognose von Darmkrebs und wie gut es funktionierte.

Derzeit ist der gold-standard für die Erkennung von Darmkrebs wird durch die Nutzung von Koloskopie—solche Verfahren sind, leider, aufdringlich, unangenehm und peinlich für den Patienten. Denn viele Menschen verzichten auf Tests, und leider, einige entwickeln Darmkrebs, geht unentdeckt für lange Zeiträume. Verweigerung der Prüfung ist problematisch, denn Darmkrebs ist die Dritte am meisten tödliche Form von Krebs weltweit. Wissenschaftler erkennen das problem und suchen weiterhin nach anderen Möglichkeiten zur Erkennung der Krankheit. Ein vielversprechendes Gebiet der Forschung beinhaltet die Suche nach Marker der Erkrankung im Blut, die weitaus weniger invasiv. Leider sind solche tests noch nicht so effektiv wie Darmspiegelungen. In dieser neuen Bemühung, die Forscher untersuchten die Möglichkeit der Kombination von zwei Diagnose-tools, um Genauigkeit zu verbessern.

Die erste Diagnose-tool, Bestand in der Ermittlung Dickdarmkrebs-spezifische methylierungs-Signaturen. Die Forscher haben durch Vergleich von Krebs-Gewebe von Menschen mit Darmkrebs und von denjenigen, die ohne—genauer gesagt, Sie sah für zirkulierende tumor-DNA (ctDNA) Unterschiede. Sobald Sie hatten Ihre Markierungen, das team verwendet eine machine-learning-Algorithmus zu erkennen Krebs bei Menschen, die in Gefahr waren, für die Entwicklung von Darmkrebs. Der Algorithmus trainiert wurde, auf die Zelle Daten von 801 Menschen mit Darmkrebs und von 1,021 Menschen, die nicht, und gelernt zu unterscheiden, zwischen Zelltypen. Sobald das system einmal gelernt hatte, was zu suchen, die Forscher getestet auf Patienten bekannt, haben Darmkrebs. Die Forscher berichten, dass das system 87,5 Prozent und 89.9 Prozent genau bei der überprüfung der Sensitivität und Spezifität.