Persönliche Gesundheit

Tägliche Bestrahlung mit blauem Licht kann die Alterung beschleunigen, auch wenn es nicht Ihre Augen erreichen

Die verlängerte Exposition gegenüber blauem Licht, wie das, was ausgeht von Ihrem Telefon, computer und Haushalt, Leuchten, könnte dies Auswirkungen auf Ihre Langlebigkeit, auch wenn es nicht Leuchten in Ihren Augen.

Neue Forschung an der Oregon State University schlägt vor, dass die blauen Wellenlängen produziert durch Licht-emittierende dioden beschädigen Zellen in das Gehirn als auch die Netzhaut.

Die Studie, veröffentlicht heute in Altern und Mechanismen von Krankheiten, involviert ein weit verbreiteter Organismus, der Drosophila melanogaster, die gemeinsame Fruchtfliege, ein wichtiger Modellorganismus, weil der Zell-und Entwicklungsbiologie Mechanismen teilt Sie mit anderen Tieren und Menschen.

Jaga Giebultowicz, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der OSU College of Science studiert, biologische Uhren, führte eine Zusammenarbeit in der Forschung, die untersucht, wie man fliegt reagierte auf die täglichen 12-Stunden-Exposition mit blauem LED-Licht—ähnlich wie das vorherrschende blau Wellenlänge in Geräten wie Handys und Tabletten—und festgestellt, dass das Licht beschleunigt die Alterung.

Fliegt unterzogen täglichen Zyklen von 12 Stunden Licht und 12 Stunden in der Dunkelheit hatte kürzere Leben im Vergleich zu fliegt gehalten, in völliger Dunkelheit oder jene gehalten, die in Licht mit blauen Wellenlängen herausgefiltert. Die Fliegen ausgesetzt blaues Licht zeigte Schäden an der Netzhaut-Zellen und Nervenzellen im Gehirn hatte und die gestörte Fortbewegung—der fliegt‘ die Fähigkeit zu klettern die Wände Ihrer Gehäuse, ein normales Verhalten, abgebaut wurde.

Einige der Fliegen im experiment wurden die Mutanten, entwickeln keine Augen und auch diejenigen, eyeless fliegt wirklich angezeigt Hirnschäden und Fortbewegung Beeinträchtigungen, was fliegt nicht sehen das Licht geschädigt.

„Die Tatsache, dass das Licht eine beschleunigte Alterung im Fliegen war sehr überraschend für uns auf den ersten“, sagte Giebultowicz, professor für integrative Biologie. „Wir würden gemessen expression einiger Gene, die in alten Fliegen, und festgestellt, dass die stress-Reaktion, schützende Gene wurden exprimiert, wenn Fliegen gehalten wurden, im Licht. Wir stellten die Hypothese auf, dass Licht war die Regulierung dieser Gene. Dann begannen wir zu Fragen, was es in dem Licht, das ist schädlich für Sie, und wir schauten aus dem Spektrum des Lichts. Es war sehr klar, dass, obwohl Licht ohne blau leicht verkürzt Ihre Lebensdauer, nur blaues Licht allein verkürzt deren Lebensdauer sehr drastisch.“

Natürliches Licht, Giebultowicz Noten, ist entscheidend für die körpereigenen circadianen Rhythmus, die 24-Stunden-Zyklus von physiologischen Prozessen wie brain-wave-Aktivität, die Hormonproduktion und die Zell-regeneration sind wichtige Faktoren in der Fütterung und Schlaf-Muster.

„Es gibt aber Hinweise darauf, dass erhöhte Exposition gegenüber künstlichen Licht ist ein Risikofaktor für Schlaf-und zirkadiane Störungen,“ sagte Sie. „Und die weit verbreitete Verwendung von LED-Beleuchtung und das Gerät zeigt die Menschen ausgesetzt sind, die zunehmende Mengen von Licht im blauen Spektrum, da Häufig verwendeten LEDs emittieren einen hohen Anteil von blauem Licht. Aber diese Technologie, LED-Beleuchtung, auch in den meisten entwickelten Ländern, nicht verwendet wurde, lange genug, um zu wissen, dass seine Wirkungen über die menschliche Lebensdauer.“

Giebultowicz sagt, dass die Fliegen, wenn gegeben, eine Wahl, vermeiden blauen Licht.

„Wir gehen, um zu testen, ob die gleiche Signalisierung, dass Sie nicht entkommen Blaulicht beteiligt ist, in der Lebenserwartung“, sagte Sie.

Eileen Chow, Fakultät wissenschaftlicher Mitarbeiter in Giebultowicz lab und co-erste Autor der Studie, stellt fest, dass Fortschritte in der Technologie und Medizin gemeinsam gegen die schädlichen Auswirkungen von Licht, wenn diese Forschung schließlich beweist anwendbar auf den Menschen.

„Menschliche Lebenserwartung dramatisch zugenommen hat im Laufe des vergangenen Jahrhunderts, wie wir gefunden haben, Möglichkeiten, Krankheiten zu behandeln, und zur gleichen Zeit haben wir verbringen mehr und mehr Zeit mit künstlichem Licht“, sagte Sie. „Die Wissenschaft sucht nach Möglichkeiten, Menschen zu helfen, gesünder sein, da Sie länger Leben, die Gestaltung eines gesünderen Spektrum des Lichts könnte eine Möglichkeit sein, nicht nur in Bezug auf schlafen besser, aber in Bezug auf die gesamte Gesundheit.“

In der Zwischenzeit gibt es ein paar Dinge, die Menschen tun können, um sich selbst zu helfen, die nicht mit sitzen für Stunden in der Dunkelheit, sagen die Forscher. Brille mit den bernsteinfarbenen Gläsern wird, filtert das Blaue Licht und schützen Sie Ihre Netzhaut. Und Telefone, laptops und andere Geräte können festgelegt werden, um block-blau-Emissionen.