Gesundheit

Corona: Focus-Anzeigenkampagne thematisiert Leistungen der Apotheken vor Ort

Das Burda-Magazin „Focus“ startet am morgigen Samstag eine neue Anzeigenkampagne, in der die zentrale Bedeutung der Apotheke von nebenan verdeutlicht werden soll. Mit dem Claim „Da wo Du lebst. Dein Fels in der Brandung.“ sollen die umfassenden Leistungen der Vor-Ort-Apotheken während der Coronakrise thematisiert und die Leser für das Thema „Gesundheit direkt in Deiner Nachbarschaft“ sensibilisiert […]

Gesundheit

Apotheken müssen Abwesenheit von Nitrosaminen gewährleisten

Es gibt sie wahrscheinlich in jeder Apotheke, auch wenn sich ihrer Existenz nicht jeder immer bewusst ist: Standardzulassungen. Ende März hatte das BfArM bekannt gegeben, dass sich die Aufklärung um Nitrosaminverunreinigungen verzögert – doch inwiefern sind Standardzulassungen davon betroffen? Müssen Apotheker aktiv werden? Seit 1976 können bestimmte Fertigarzneimittel gemäß § 36 AMG aufgrund von Standardzulassungen […]

Gesundheit

Hessen: Gesundheitsämter sollen RKI-Empfehlungen bei Apotheken berücksichtigen

Das Robert Koch-Institut betrachtet Apothekenmitarbeiter als Personal der kritischen Infrastruktur. Das bedeutet, dass es bei Personalmangel andere Quarantäne-Empfehlungen nach Kontakt mit SARS-CoV-2-Infizierten gibt. Doch seitens des RKI gibt es eben nur Empfehlungen. Was dann tatsächlich umgesetzt wird, entscheiden die Gesundheitsämter vor Ort. In Hessen wurden diese nun auf Bestreben der dortigen Apothekerkammer vom zuständigen Ministerium […]

Gesundheit

Pharmazieräte: Pandemie wird sich noch lange auf Apotheken auswirken

Die Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD) hat entschieden, ihre diesjährige Jahrestagung ersatzlos ausfallen zu lassen. Ihr Vorsitzender Christian Bauer ist überzeugt, dass die Auswirkungen der Pandemie auch nach deren Ende noch lange zu spüren sein werden. Auch die APD-Mitglieder würden dann in den Apotheken gebraucht. Zugleich hat Bauer die Hoffnung, dass die Politik die Apotheken in […]

Gesundheit

Rot-Rot-Grün will Apotheken „erhalten“

Die Thüringer Landtagswahl hat die Parteien im Freistaat vor große Probleme gestellt. Denn für kein denkbares Bündnis gibt es eine Mehrheit. Trotzdem haben sich Linke, SPD und Grüne zusammengetan und für eine mögliche Minderheitsregierung nun einen Koalitionsvertrag vorgelegt. In einer sehr mageren Aussage wird in dem Papier der Erhalt der Apotheken gefordert. Insbesondere im Vergleich […]

Gesundheit

Grippeimpfungen in Apotheken als europäische Erfolgsgeschichte

Während Grippeschutzimpfungen in Apotheken hierzulande immer noch hoch umstritten sind, läuft die Immunisierung gegen Influenza in den Apotheken anderenorts in Europa wie geschmiert. Insbesondere aktuelle Zahlen aus der Schweiz belegen das. Paradebeispiele dafür sind unsere Nachbarländer Schweiz und Frankreich sowie Großbritannien. Ein Überblick über das Impf-Geschehen in Europa. In Deutschland könnte es ab dem Frühjahr […]

Gesundheit

Digitalisierung bleibt eine Herausforderung für Apotheken

Digitalisierung ist das Zauberwort der Zeit – und auch in Apotheken spielt sie eine große Rolle. Darin sind sich fast alle Apothekenleiter einig, die sich an der aktuellen Apokix-Umfrage des IFH Köln beteiligt haben. Und obwohl die Digitalisierung in vielen Apotheken schon vorangeschritten ist, bleibt sie noch ausbaufähig. Apotheken fehlen häufig die Ressourcen Mit dem Ausbau […]

Gesundheit

Apotheken sollen Honorar für E-Medikationsplan erhalten

Nachdem das Thema Digitalisierung bereits in vorherigen BMG-Gesetzentwürfenvorkam, hat das Ministerium am heutigen Mittwoch ein separates E-Health-Gesetzauf den Weg gebracht. Laut dem Referentenentwurf zum „Digitale VersorgungGesetz“ (DVG) müssen Apotheken bis zum 31.3.2020 an die Telematikinfrastrukturangebunden sein. Aus dem Entwurf geht eindeutig hervor, dass Apotheken für ihreDienstleistungen rund um den elektronischen Medikationsplan honoriert werdensollen.  Am heutigen […]

Gesundheit

Schulz-Asche: Die Apotheken wollen natürlich auch mitverdienen!

Mit dem Gesetz für mehr Sicherheit in derArzneimittelversorgung will die Große Koalition dafür sorgen, dass Arzneimittelzur Hämophilie-Behandlung apothekenpflichtig werden. Derzeit werden solcheProdukte meist direkt vom Hersteller an die behandelnden Ärzte geliefert. Beider ersten Lesung des Gesetzes im Bundestag zeigte sich nun, dass insbesondere FDP,SPD und Grüne dies verhindern wollen. Die Grünen-Arzneimittelexpertin KordulaSchulz-Asche nannte die Idee […]

Gesundheit

Streptokokken-Tests in französischen Apotheken

Infranzösischen Apotheken sollen ab dem nächsten Jahr Schnelltests zurUnterscheidung bakterieller von viralen Halsentzündungen durchgeführt werdendürfen. Die Kassen wollen diese auch bezahlen, ein sinnvoller Beitrag zur Einsparung von Antibiotika. MitSchnelltests kann heute rasch geklärt werden, ob eine Angina durch Bakterien oderViren verursacht wird. Viele unnötige Antibiotika-Verordnungen könntenvermieden werden, wenn man diese konsequent einsetzt. In Frankreich soll […]