Gesundheit

„Haftung beim Impfen? Kein Problem!“

In deutschen Apotheken können demnächst im Rahmen von Modellprojekten Grippeimpfungen durchgeführt werden. Unter anderem die Apothekerverbände können mit den Kassen entsprechende Vereinbarungen treffen. Gesundheitsökonom Professor Uwe May hat ein Konzept entwickelt, wie diese Projekte konkret umgesetzt werden können. Gar keine Probleme sieht er bei einem Punkt, der vielen Apothekern Sorgen bereitet: der Haftung. Dass der […]

Gesundheit

Beim Aufräumen der Verwirrung über rotes Fleisch Empfehlungen

Fleischig Probanden wurden vor kurzem in den Nachrichten, mit einer Reihe von Studien hinterfragen diätetische Empfehlungen, die wir Essen weniger von dem roten Zeug, sogar als pflanze-Basis ersetzt verschoben haben, ins Rampenlicht zu kommen, mit fast-food-Durchbrüche. Eine neue generation von faux Burger, wie Unmöglich Burger und Über Fleisch, das mehr eng replizieren die Erfahrung des […]

Persönliche Gesundheit

Neuroimaging verborgene Kommunikation zwischen Gehirn Schichten beim Lesen

Sprache umfasst viele verschiedene Regionen des Gehirns. Forscher vom Max-Planck-Institut für Psycholinguistik und dem Donders Institut der Radboud Universität entdeckte bisher verborgene Zusammenhänge zwischen Gehirn-Schichten während des Lesens, in einer Neuro-Imaging-Studie berichtet in PNAS. Wie ist eine Sprache dargestellt, die im Gehirn? Diese Frage ist schwierig, denn Sprache beinhaltet viele Regionen in das Gehirn, Interaktion […]

Persönliche Gesundheit

Intervallfasten: Feste Essenszeiten helfen beim Abnehmen

Der Zeitpunkt, wann man isst, wirkt sich offenbar auf den 24-Stunden-Energiestoffwechsel aus. Darauf deutet eine kleine Studie aus USA. Selbst wenn gar keine Kalorien reduziert werden, könnten demnach Strategien wie Intervallfasten oder ein frühes Abendessen helfen, Gewicht abzunehmen, indem sie den Appetit senken und die Energiegewinnung aus Körperfett steigern. Studienteilnehmer, die das Abendessen schon am […]

Persönliche Gesundheit

Verständnis der Hirnaktivität beim benennen, was Sie sehen

Sie sehen ein Objekt, denken Sie seinen Namen, und dann sagst du es. Diese scheinbar einfache Tätigkeit, greift eine Gruppe von Hirnregionen, die müssen miteinander interagieren, um zu produzieren das Verhalten, schnell und präzise. Ein Bericht veröffentlicht in eNeuro zeigt, dass eine zuverlässige Abfolge von neuronalen Interaktionen tritt im menschlichen Gehirn entspricht der visual processing […]

Gesundheit

Wenn Sie einen Besuch beim Arzt Lässt den Blutdruck Steigen, Könnte Es ein Zeichen von Etwas Mehr Ernst

Die ärzte haben lange wurde gerätselt, von weißen Mantel Hypertonie (WM), eine Bedingung, die bewirkt, dass ein person’s Blutdruckmessung zu hohe doctor’s Büro, aber normal zu Hause. Der Weißkittel-Hypertonie verwendet werden, um als ein Ergebnis der stress-induziert durch doctor’s Termine. Nun, neue Forschung schlägt vor, dass, wenn der Weißkittel-Hypertonie unbehandelt bleibt, könnte es erhöhen Sie […]

Gesundheit

Wie steht es um die Frauenquote beim GKV-Spitzenverband?

Im Oktober letzten Jahres kritisierten die Grünen imBundestag die schlechte Repräsentanz von Frauen in den Führungsgremien des Gesundheitswesens.Diese stehe im Gegensatz zum hohen Frauenanteil unter den Beschäftigten. Sielegten einen Gesetzesantrag vor, in dem sie forderten, dass die Wahlen der entsprechendenGremien so reformiert werden, dass der Frauenanteil dem Anteil der weiblichen Mitgliederentspricht sowie eine Quote für […]

Gesundheit

DocMorris kooperiert beim E-Rezept mit „etlichen“ Vor-Ort-Apothekern

Der EU-Versender DocMorris plant in Kooperation mit demSpitzenverband der Fachärzte ein eigenes E-Rezept-Projekt. Wie das Konzeptgenau funktioniert, ging aus einer ersten Mitteilung nicht hervor. Weder derSpitzenverband der Fachärzte noch DocMorris wollten Fragen von DAZ.online dazubeantworten. In einem Bericht der Ärzte Zeitung heißt es nun aber, dassDocMorris und die Ärzte mit Vor-Ort-Apothekern kooperieren möchten – es […]

Gesundheit

Vorsicht beim Austauschen von Dermatika

Bei keiner anderen Applikationsart sind Wirksamkeit und Verträglichkeit einesArzneimittels so abhängig von den Eigenschaften des Trägersystems wie beiDermatika: Die Grundlage kann im Idealfall dieDermato-Pharmakokinetik einer Zubereitung optimieren, wie Prof. Dr.Rolf Daniels vom pharmazeutischen Institut der Universität Tübingen auf demPharmacon im Meran zeigte. Bei der Pharmakotherapie von Hautkrankheiten stehendie Auswahl und Dosierung des Wirkstoffs sowie pathologische […]