Gesundheit

Stada: Corona konnte Wachstum nicht bremsen

Das Generika-Unternehmen Stada mit Sitz in Bad Vilbel, konnte seinen Wachstumskurs trotz der Corona-Pandemie fortsetzen. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz währungsbereinigt um 18 Prozent auf mehr als drei Milliarden Euro, teilte Stada am heutigen Donnerstag mit. Aus eigener Kraft habe man den Umsatz um 6 Prozent steigern können. Wie der Stada-Konzern mitteilte, konnte die […]

Gesundheit

Impfungen jenseits von Corona

Am 2. März lud das Pharmaunternehmen Glaxo Smith Kline zu einem Pressegespräch, um für die Bedeutung der von der STIKO empfohlenen Impfungen, insbesondere bei Senioren zu sensibilisieren. Die Dozierenden betonten, dass während der Corona-Pandemie viele Patienten, die noch auf ihr SARS-CoV-2-Impfangebot warten, andere wichtige Immunisierungen vernachlässigen. Konsens war bei den Rednern, dass mehr Leistungserbringer Impfungen […]

Gesundheit

COVID-19-Erkrankte verstarben nicht mit, sondern an Corona

Das Robert Koch-Institut hat bislang über 65.000 Corona-Todesfälle registriert. Bei vielen der Verstorbenen war gerade zu Beginn der Pandemie nicht eindeutig nachweisbar, ob sie mit oder an dem Virus verstorben sind. Kieler Pathologen fanden nun heraus, dass die meisten der von ihnen obduzierten COVID-19-Verstorbenen an Corona starben. In Deutschland sind bisher über 65.000 Menschen  an […]

Gesundheit

Risiko für Deutschland: Im Kampf gegen Corona hat Tschechien „kapituliert“

Eine 7-Tage-Inzidenz von 1149, abgeschottete Bezirke und überlastete Krankenhäuser: In Tschechien wüten Mutanten des Coronavirus so sehr wie in kaum einem anderen Land. Trotzdem öffnen dort bald wieder die Geschäfte. Derweil greifen die Neuinfektionen wohl schon auf deutsche Grenzgebiete über. Seit Freitag steht fest: Die Bundesregierung will der dramatischen Corona-Entwicklung in Tschechien nicht mehr länger […]

Gesundheit

Hilft Vitamin D gegen Corona? Experten sagen: Dafür gibt es keinen Beleg

Behauptung: Im Internet machen Empfehlungen für die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten die Runde – aktuell auch begründet mit Hinweisen, eine Infektion mit dem Corona-Virus oder ein schwerer Verlauf einer Covid-19-Erkrankung könnten damit verhindert werden. Appelle kursieren, die Bevölkerung mit Vitamin-D-Ergänzungsmitteln zu versorgen. Als Beleg für die Notwendigkeit werden Beobachtungen aus Kliniken in mehreren Ländern angeführt. Bewertung: Eine […]

Gesundheit

Wunderbaby Archie überlebt Blutvergiftung und Corona

Dieser Beitrag erschien zuerst an dieser Stelle auf RTL.de Archie ist ein echtes Wunderbaby. Das acht Wochen alte Frühchen hat in seinem so jungen Leben schon so einiges durchmachen müssen: Eine Kolibakterien-Infektion führte zu einer Sepsis (Blutvergiftung) und wenig später wurde der kleine Kämpfer auch noch positiv auf das Corona-Virus getestet. Nach seiner Geburt musste er sogar […]

Gesundheit

Wegen Corona geschlossen: Obdachloser stirbt wenige Meter neben Unterkunft

In der kanadischen Stadt Montreal wurde laut Medienberichten die Leiche eines obdachlosen Mannes gefunden – nur wenige Meter neben einer Unterkunft, die wegen der Corona-Pandemie geschlossen war. Der 51-Jährige sei am Sonntagmorgen noch am Fundort für tot erklärt worden – er sei von einem Freund in einer mobilen Toilette entdeckt worden, in der er anscheinend übernachtet […]

Gesundheit

Corona: Warum Remdesivir nur eingeschränkt bei COVID-19 wirkt – Heilpraxis

Wirkung von Remdesivir entschlüsselt Bei der Suche nach wirksamen Medikamenten gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 fiel bereits früh die Aufmerksamkeit auf das Ebola-Medikament Remdesivir und im Juli wurde dieses als erstes Medikament in der EU gegen COVID-19 zugelassen. Allerdings hilft das Mittel nur eingeschränkt und in einer aktuellen Studie wurde nun deutlich, weshalb Remdesivir die Vermehrung […]

Gesundheit

Er tötete 17 Menschen: Serienkiller der Riviera stirbt in Haft an Corona

Corona macht auch vor Mördern nicht halt: Donato Bilancia tötete 17 Menschen. Nun starb der „Serienkiller der Riviera“, der sich zeitlebens über zu wenig mediale Aufmerksamkeit beklagte, an Corona. Vom 15. Oktober 1997 bis April 1998 wurden an der Riviera Liguriens und im Piemont 17 Menschen ermordet. Damals herrschte große Angst in Italien. Die Ermittlungen […]