Gesundheit

Geruchsverlust bei COVID-19: Ursache gefunden – Heilpraxis

Mechanismen der Kurz- und Langzeitanosmie bei COVID-19 entschlüsselt Der Verlust des Geruchssinns, in der Fachsprache Anosmie, ist eines der am häufigsten berichteten Symptome bei COVID-19. Allerdings blieb bislang unklar, über welche Mechanismen das Coronavirus SARS-CoV-2 den Geruchsverlust verursacht. In einer aktuellen Studie konnte dies nun geklärt werden. Forschende des Institut Pasteur, des CNRS, des Inserm, […]

Gesundheit

COVID-19-Impfungen für Jugendliche ab zwölf Jahren? – Heilpraxis

Vorteile und Nachteile einer Impfung für Jugendliche? Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) befürwortet Impfungen von Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren. Zusätzlich erklärten die Fachleute, dass sie bereit seien, am Erfolg der Impfkampagne in großem Umfang mitzuarbeiten. Es gibt aber auch Forschungsarbeiten, die eher gegen die Impfung von Kindern und Jugendlichen […]

Gesundheit

COVID-19: Mehrheit der infizierten Kinder ohne typische Symptome – Heilpraxis

COVID-19 verläuft bei Kindern anders Kindern und Jugendliche zeigen bei COVID-19 oftmals nicht die typischen Symptome, die die Krankheitsverläufe bei Erwachsenen kennzeichnen. So wird die Infektion mit SARS-CoV-2 im Zweifelsfall nicht erkannt. Es droht einerseits die Infektion weiterer Personen und anderseits können die Heranwachsenden dennoch schwere Krankheitsverläufe und/oder Spätfolgen in Form eines MIS-C (Multisystemisches Entzündungssyndrom […]

Gesundheit

Die richtige Ernährung scheint vor Alzheimer und Demenz zu schützen – Heilpraxis

Ernährung gegen Gedächtnisverlust Eine Ernährung, die reich an Fisch, Gemüse und Olivenöl ist, kann das Gehirn möglicherweise vor Krankheitsauslösern schützen, die im Zusammenhang mit der Entstehung von Demenz und Alzheimer stehen, wie ein deutsches Forschungsteam in einer aktuellen Studie zeigt. Forschende des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) liefern neue Belege dafür, dass eine mediterrane […]

Gesundheit

Luftverschmutzung erhöht Asthmarisiko von Kindern erheblich – Heilpraxis

Asthma durch verschmutzte Luft? Luftverschmutzung scheint bei Kindern das Risiko zu erhöhen, bereits in den ersten Jahren des Lebens an Asthma zu erkranken, was erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen hat. Es gibt mehr Asthma-Fälle bei Kindern, welche in einer Region mit erhöhter Luftverschmutzung geboren wurden, verglichen mit Kindern aus Regionen mit nicht so […]

Gesundheit

Bluthochdruck durch Luftverschmutzung: Junge Menschen besonders gefährdet – Heilpraxis

Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und Luftverschmutzung Wenn Kinder und Jugendliche in Industrieländern regelmäßig einer hohen Luftverschmutzung ausgesetzt sind, steigt deren Risiko, im Erwachsenenalter an Bluthochdruck zu leiden. Dies legt eine aktuelle Auswertung von internationalen Daten zur Luftqualität nahe. Forschende der American Heart Association werteten Daten von 14 internationalen Studien über Luftverschmutzung aus. Dabei zeigte sich ein […]

Gesundheit

Alzheimer-Demenz: Vier neue Subtypen klassifiziert – jeweils mit unterschiedlichem Krankheitsverlauf – Heilpraxis

Alzheimer vier verschiedene Unterarten klassifiziert Die Alzheimer-Krankheit ist durch die abnorme Ansammlung und Ausbreitung des Tau-Proteins im Gehirn gekennzeichnet. Ein internationales Forschungsteam zeigte nun, dass sich diese Proteine nach vier verschiedenen Mustern ausbreiten. Jedes Muster sei mit unterschiedlichen Symptomen und Prognosen verknüpft. Eine internationale Arbeitsgruppe klassifizierte vier Subtypen der Alzheimer-Krankheit. Den Ergebnissen zufolge weist jede […]

Gesundheit

COVID-19: Potenzielles Medikament wird geprüft – Heilpraxis

CCR1-Antagonist als potenzielles COVID-19-Medikament Weltweit forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Medikamenten, die gegen COVID-19 helfen sollen. Darüber hinaus wird auch untersucht, welche Rolle bereits bekannte Wirkstoffe gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 spielen können. Forschende berichten nun über eine Substanz, die eigentlich bei chronischen Entzündungen helfen sollte und die als potenzielles COVID-19-Medikament geprüft wird. Laut einer aktuellen […]

Gesundheit

Nahrungsergänzungsmittel: Zeitpunkt der Einnahme kann Wirkung beeinflussen – Heilpraxis

Der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Vitamin-Pillen Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wird seit Jahren immer beliebter. Nahezu jeder Supermarkt bietet mittlerweile eine ganze Palette von Vitamin-Pillen an. Oft setzten sich die Konsumentinnen und Konsumenten nicht ausreichend mit der richtigen Anwendung auseinander oder hinterfragen nicht, ob sie die Zusätze überhaupt benötigen. Beispielsweise ist wenig bekannt, […]

Gesundheit

Nach COVID-19: Neurokognitive Defizite können über Monate fortbestehen – Heilpraxis

Glukosestoffwechsel im Hirn nach SARS-CoV-2-Infektion vermindert Auch nach einer überwundenen SARS-CoV-2-Infektion bleiben bei vielen Betroffenen neurologisch-kognitive Defizite wie ein beeinträchtigter Geschmackssinn bestehen. Ein deutsches Forschungsteam untersuchte nun, wie lange diese Einschränkungen bleiben können und ob sie vollständig heilen. Forschende des Universitätsklinikums Freiburg konnten mittels einer speziellen Bildgebungstechnik bei Betroffenen, die nach COVID-19 unter neurokognitiven Beschwerden […]