Gesundheit

Neue Studien machen Hoffnung: Corona-Immunität könnte mehrere Jahre anhalten

Wenn jemand sich einmal mit Sars-CoV-2 infiziert hat – ist er dann immun? Und wenn ja, wie lange? Fragen wie diese beschäftigen seit Monaten Wissenschaftler der ganzen Welt, auch für die Impfstoffentwicklung ist das relevant. Neue Untersuchungen machen Hoffnung auf eine Langzeitimmunität. Die Immunität nach einer Corona-Infektion könnte Menschen jahrelang vor einer schweren Neuerkrankung schützen. […]

Gesundheit

Von diesen Corona-Impfstoffen könnte Deutschland früh profitieren

Noch gibt es keinen Corona-Impfstoff. Dennoch schließt die EU schon Verträge ab, um früh versorgt zu sein. Ein Überblick über die Mittel, die in Deutschland wohl an ehesten zur Verfügung stehen könnten. Die Menschen sehnen sich nach Normalität. Da wirkt die Aussicht auf einen Impfstoff wie eine Verheißung. Um früh mit dem begehrten Mittel versorgt zu sein, schließen die EU und auch andere Länder schon […]

Gesundheit

Impfung könnte Entstehung bestimmter Krebsformen im Keim ersticken – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Impfung zur Verhinderung von Krebs Fachleuten zufolge erkranken hierzulande jährlich rund eine halbe Million Menschen an Krebs. Viele Erkrankungen könnten durch einen gesünderen Lebensstil vermieden werden. Auch eine Schutzimpfung gegen veränderte Proteine könnte in Zukunft die Krebsentstehung verhindern, berichten Forschende. Laut dem Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) sagen Fachleute für das Jahr 2020 einen Anstieg […]

Gesundheit

Superspreader im Schlachtbetrieb: Wie es zu dem Corona-Ausbruch bei Tönnies kommen konnte

Ein Corona-Ausbruch in einem Tönnies-Schlachtbetrieb beherrschte im Juni die Schlagzeilen: Mehr als 1400 Mitarbeiter der nordrhein-westfälischen Fleischfabrik hatten sich mit dem Virus infiziert. Für den Kreis Gütersloh wurde deshalb zeitweise ein Lockdown verhängt. Seitdem fragt sich die Fachwelt: Wie kam das Virus in den Betrieb? Was hat im Anschluss zu den zahlreichen Infektionen geführt? Und welche Rolle könnten dabei die […]

Gesundheit

Könnte Gemüse sein, die Quelle der Jugend?

(HealthDay)—Wenn Sie wollen länger Leben, sollten Sie sich für Bohnen über Rindfleisch für die protein -, eine neue Analyse deutet darauf hin. „Diese Ergebnisse haben wichtige Implikationen für die öffentliche Gesundheit als Einnahme der pflanzlichen protein können erhöht werden relativ leicht durch den Austausch von tierischem protein und hätte einen großen Einfluss auf die Langlebigkeit […]

Gesundheit

Markerloses motion-capture-Technologie könnte helfen, skeleton-Athleten-training

Forscher der Universität Bath arbeiten mit GB skeleton-Athleten zu entwickeln, eine neue Art des motion-capture-Technologie, kann genau verfolgen die Leistung der Athleten bei push-start-phase der Leistung. Skeleton ist eine Wintersportart, wo der Sportler schnell beschleunigen auf Eis, während schiebt einen Schlitten vor dem Start nach vorne auf und navigieren in den Ecken der Strecke bei […]

Gesundheit

Bluttest könnte zeigen, wenn die rheumatoide arthritis wird Streik

AThe-Zellen, die sogenannten „PRIME-Zellen,“ sammeln sich im Blut während der Woche vor der Krankheit flare-ups, Howard Hughes Medical Institute Investigator Robert Darnell team-Berichte 15. Juli 2020, in der New England Journal of Medicine. Die Ergebnisse könnten dazu führen, bessere Vorhersage, Wann es zu starken Schmerzen und Schwellungen, die sogenannten „flares“ entstehen wird, als auch neue […]

Gesundheit

COVID-19: Dopingmittel könnte schwere Krankheitsverläufe abschwächen – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Dopingmittel: Mit Erythropoietin gegen COVID-19 Erythropoetin ist ein Hormon, das die Bildung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) fördert. Vielen bekannt wurde Epo durch die Doping-Skandale im Sport. Nun berichten Forschende, dass das Dopingmittel auch im Kampf gegen schwere COVID-19-Krankheitsverläufe helfen könnte. Im Kampf gegen die vom Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöste Krankheit COVID-19 wird vor allem bei schweren […]

Gesundheit

MRI-Scans verwendet für Herzerkrankungen könnte auch pick out aggressiven Krebsarten

Eine Art smart-MRI scan verwendet, bei Menschen mit Herzerkrankungen helfen könnte, einzuschätzen, ob Kinder Krebsarten sind besonders aggressiv und Stelle erste Anzeichen dafür, dass gezielte Behandlungen arbeiten, eine neue Studie schlägt vor. Forscher zeigten, dass die MRT-Bildgebung, bekannt als T1-mapping, könnte bieten entscheidende Einblicke in die Biologie der Krebserkrankungen im Kindesalter und geben eine frühzeitige […]