Gesundheit

Neue Arzneimittel 2018: Migräne, MS und Schizophrenie

Im fünften und letzten Teil des DAZ.online-Forschungsrückblicks geht es um Innovationen bei zentralnervösen Erkrankungen.Zwei aufmerksamkeitsstarke Neuzugänge waren jeweils bei Migräne und MultiplerSklerose zu verzeichnen. Außerdem gab es 2018 nach längererInnovationspause mal wieder ein neues atypisches Neuroleptikum bei Schizophrenie.  Während sich in der Onkologie die Innovationen nahezumonatlich überschlagen, ist das Tempo in der Psychiatrie offenbar langsamer: […]

Gesundheit

Antiinfektiva 2018: Neue Virus-Therapeutika aber kein einziges Antibiotikum

Was gibt es Neues an Arzneimitteltherapien auf dem Gebiet der Infektionskrankheiten? Zwei HIV-Therapeutika, eine Zoster-Impfung und eine Cytomegalieprophylaxe sind 2018 auf den deutschen Markt gekommen. Allerdings kein neues Antibiotikum, obwohl aufgrund der zunehmenden Resistenzen der Bedarf hier groß wäre.  Der Forschungssschwerpunkt der Pharmaindustrie liegt offenbar auf Krebsarzneimitteln: Laut dem Bericht des Verbandes der forschenden Pharmaunternehmen […]