Gesundheit

Coronavirus: Sterberisiko nach Operationen bei Corona-Infizierten erhöht – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Studie: Bei COVID-19 erhöhtes Sterberisiko nach Operationen Mitte März war beschlossen worden, dass alle planbaren Operationen in deutschen Krankenhäusern, soweit dies medizinisch vertretbar ist, auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Dadurch sollte gewährleistet werden, ausreichend Kapazitäten für die Behandlung von Coronavirus-Erkrankungen zu haben. Diese Maßnahme könnte dazu beigetragen haben, Leben zu retten. Denn einer neuen Studie […]

Gesundheit

Cannabis-Abhängigkeit und-Missbrauch fast verdoppelt Herzinfarkt-Risiko nach Operationen

Patienten mit aktiven cannabis-Abhängigkeit und Missbrauch waren fast zweimal so wahrscheinlich, einen Herzinfarkt erleiden, nachdem Chirurgie, entsprechend einer Studie geführt von den Forschern an der St. Michael ‚ s Hospital der Einheit Health Toronto. Die Studie, veröffentlicht in der Online-First-Ausgabe der Anästhesiologie, der peer-reviewed medizinischen Fachzeitschrift der American Society of Anästhesisten (ASA), fand auch die […]

Gesundheit

Mehr als die Hälfte der Patienten in Schmerz-management-Studie fand keine Opioide nach Operationen

Die opioid-Epidemie hat sich zu einer Krise des öffentlichen Gesundheitswesens in den USA, Während der primären Versorgung ärzte schreiben schon weniger opioid-Verschreibungen in den letzten Jahren, neue opioid-Verschreibungen durch den Chirurgen erhöhte sich um 18 Prozent von 2010-2016. Jedoch, viele Chirurgen sind nun fleißig arbeiten, um zu ändern Ihre Verschreibung Praktiken. Ein Ansatz ist gewesen, […]